Heute 2. Frühchennachsorge in der Klinik

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von css.wanne 14.03.11 - 21:44 Uhr

Hallo zusammen,

wir hatten heute Mittag unsere zweite Frühchennachsorge. Mensch war ich aufgeregt. Unsere Mäuse entwickeln sich zwar prächtig, aber ein bisschen sorgt man sich ja immer, wenn man so einen Termin hat.
Aber all meine Sorge war umsonst. Die beiden entwickeln sich auch nach Ansicht des Arztes super. Sie sind ja jetzt in ein paar Tagen 14 Monate alt (korrigiert 12 Monate / geboboren bei 32+0) und in den meisten Bereichen sogar ihrer Zeit voraus.
Die Therapeutin hätte es zwar gerne gesehen, dass Leni krabbelt, aber unsere Maus robbt lieber weiter wie ein kleiner Soldat und ist glücklich damit. Der Arzt konnte auch gut damit leben.
Ich bin so stolz auf die beiden.#verliebt#verliebt
Gewogen und gemessen wurden die beiden auch :

Leni :
74 cm , 8260g (bei der Geburt 37 cm und 1380g)

Jamie:
78 cm und 10600g ( bei der Geburt 42 cm und 1750g)

Mußte das einfach mal erzählen. Vielleicht macht es ja manch einem etwas Mut, wenn man liest, dass auch alles so gut verlaufen kann.

Lieben Gruß
Susanne #winke

Beitrag von sinta75 15.03.11 - 02:08 Uhr

hi susanne

kannst auch stolz sein.leni wird auch noch ganz schnell den rest aufholen:-p.meine josie fing auch erst mit 17 monaten (unkorri) mit dem laufen an.#verliebt
meine große wird von uns auch nur leni genannt.die messdaten sind super. josie wiegt mit knapp 20 monaten gerade mal 8150g.
wirst sehen. jetzt vergeht die zeit so rasend schnell. geniess es.

lg ela +kids

Beitrag von hertha000 15.03.11 - 12:37 Uhr

Hay Susanne.

Na wenn das mal nicht ne richtig super Nachricht ist... #huepf#huepf#huepf Freuen uns total für Euch.
Wir hatten am vergangenen Freitag wieder Frühchen-Nachsorge und der KiA war super zufrieden mit Tylar.
Die Daten:
10700g und 80,5 cm KL und 51,5 cm KU
Bei der Geburt hatten wir 1400g und 42,0 cm KL und 29,0 cm KU (KS bei 30+2 am 30.12.2009).
Wir waren auch schon bei 10880g, aber da der kleine Mann sich eine Magen-Darm-Geschichte eingefangen hatte, gings wieder etwas abwärts. Aber auch das haben wir dann irgendwie überstanden und dafür gehts jetzt wieder bergauf.

Knuddel mal Jamie und Leni gaaanz liebevoll von uns und viele liebe Grüße von Tylar und Familie.
#liebdrueck und #winke#winke#winke