Frage bezüglich Kiddyboard!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von knutschibaer 15.03.11 - 12:54 Uhr

Hallo ihr lieben!
Da unser zweites baby bald da ist und unser erster 2,7 monate alt ist, bin ich am überlegen mir ein kiddyboard anzuschaffen.
Weil, die ganze laufen wird nichts für meinen sohn:-)
So, ich hab als kinderwagen den Hartan Racer..........brauch ich dafür einen speziellen kiddyboard oder passt da egal welcher drauf?
Danke euch für eure Hilfe!

GLG

Beitrag von yvy1981 15.03.11 - 13:41 Uhr

Hallo,
ich kann dir zu Hartan leider nichts sagen, aber über meine Erfahrungen.
Wir haben auch ein Kiddybord bei Ebay ersteigert weil meine Nichte oft bei uns ist. Ich habe einen Teutonia. Ich habe mich jedesmal abgemüht das Bord an und abzubauen, das ging wirklich schwer. Außerdem stand Nele darauf immer so schräg. Dann haben wir doch das Geld ausgegeben und für 50 Euro das Original von Teutonia geholt. Es trennen Welten zu dem alten Bord.
Es hat eine spezielle Halterung und das Bord wird nur eingeklickt. Es ist super, hat Luftreifen und Nele fährt jetzt auch total gern mit. Im September kommt unser 2. Zwerg und ich hoffe das Sina das Bord dann auch so annimmt.
Hat Hartan denn ein Bord? Wenn ja würde ich überlegen es zu kaufen. Vielleicht bekommst du das ja auch gebraucht über ebay.
LG
Yvonne

Beitrag von knutschibaer 15.03.11 - 13:53 Uhr

Dank dir für deine antwort. Ich weiß gar nicht ob hartan eins hat. Muss mich dann schlau machen. Werd dann wohl auch das kaufen, falls es eins gibt.
GLG

Beitrag von snowy77 15.03.11 - 14:46 Uhr

Hallo,

ob alle passen, kann ich Dir auch nicht sagen, kommt nämlich auch auf das Hartan-Modell an. Wir haben einen Topline S und da passten nicht alle.

Hatte auch erst auf ein günstiges gebrauchtes gehofft, aber wenn ich dann so 15-20 Euro ausgebe und es passt nicht und ich kann es auch nicht zurückgeben, da war mir das Risiko doch zu groß.

WIr haben jetzt das Original Bubby board Maxi von Lascal, das laut Herstellerseite von Lascal für unseren Wagen passt und ich habe es letzte Woche montiert. Läßt sich leicht einrasten und somit einfach entfernen. Sieht stabil aus und wird wohl in etwa 2-3 Wochen täglich im EInsatz sein. Der Große geht schon in die Krippe, da brauche ich es auch (er ist jetzt 20 Monate alt).

Ach ja, Kosten für das Board im Onlineshop war ca. 55 €, das war es mir wert, denn wir werden es wohl noch eine Weile nutzen.

Gruß snowy

Beitrag von lany 15.03.11 - 15:25 Uhr

Hallo!

Wir hatten an unserem Hartan das Buggy Board von Lascal.
Wir haben das Mini (hieß da noch Basic)
Ich möchte es verkaufen.
Solltest Du Interesse haben, meld dich einfach.
Ich hätte gern 25€+Porto dafür.

LG Eva