IVF-BT negativ und frage?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von orzech 15.03.11 - 16:31 Uhr

Hallo!
Danke für daumen drucken,aber es hat leider nicht geklabt und ich habe eine frage an Euch ist das besser gleich wider versuchen oder bissen abwarten?

LG.Aneta+ #stern

Beitrag von majleen 15.03.11 - 16:34 Uhr

Das tut mir leid für dich #liebdrueck
Habt ihr denn Eisbärchen?
Ich bin mir nicht sicher, aber wird nach einer IVF nicht ein Pausenzyklus eingelegt?

Ich hatte ja nur eine ICSI im Spontanzyklus ohne Stimulation und kann gleich wieder eine machen. Ich dachte immer bei einer normalen IVF/ ICSI gibts eine Pause.

Viel Glück beim nächsten Versuch #klee

Beitrag von orzech 15.03.11 - 16:39 Uhr

Leider habe ich keine Eisbärchen weil die spermien von meinem Mann waren sehr schnell und auch zu dritt sich die eizelle geschnapt haben.

Beitrag von shiningstar 15.03.11 - 16:48 Uhr

Auf jeden Fall sollte man eine Pause zwischen zwei Frischversuchen machen!
Nicht nur, dass die Eierstöcke sich von der Stimulation erholen müssen usw., auch die Psyche sollte eine Pause bekommen.
Und dann startet man in ein bis zwei Zyklen mit neuer Kraft.
In unserer Kiwu wird immer Pause gemacht nach einem Frischveruch (wenn danach wieder ein Frischversuch folgen soll).

Beitrag von rakete79 15.03.11 - 17:16 Uhr

Das tut mir Leid für euch. Drücke die Daumen für das nächste Mal.

Beitrag von via165 15.03.11 - 18:32 Uhr

Hallo Aneta,

tut mir leid, dass du ein negatives Ergebnis verkraften musst.

Rein theoretisch kannst du gleich wieder starten. Die Frage die du dir selbst stellen musst ist, ob du dazu bereit bist.
Schließlich ist diese ganze Stimulation auch nicht ohne.

Auf jeden Fall drücke ich dir ganz fest die Daumen, dass es beim nächsten Mal gelingt.

Liebe Grüße
Via