Frage zum Hartan Racer, Softtragetasche-Umbau???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sternchen2812 15.03.11 - 17:14 Uhr

da es ja jetzt wärmer ist und ich finde, dass mein alvi outlast fußsack zu warm ist, will ich die softtragetasche zum fußsack umbauen.
ist die bei den temp. ausreichend. nutzt ihr die ebenfalls dafür oder habt ihr etwas anderes???

Beitrag von romance 15.03.11 - 19:53 Uhr

Huhu,

ich habe ihn nie genutzt und so auch wieder verkauft.

Ich denke da es wieder kälter wird, doch den Outlast zu lassen. Denn Morgens ist es frisch und heute Abend zog ein Wind bei uns auf, da war meine Übergangsjacke sogar zu kalt.

Und dannach kannst du ja ein Sommersack kaufen, ist nicht teuer. Billiger als der für den Winter. Denke das der Fußsack wohl zu warm sein könnte. Oder du läst ihn auf, sprich wenn es zu warm ist, drauf setzen oder nicht zu machen.

LG Netti

Beitrag von wolli-andi 15.03.11 - 20:09 Uhr

Also wir haben die TRagetasche zum Fußsack umgebaut und im Frühjahr/Sommer genutzt,war es wirklich mal noch zu kalt,kam einfach ihre kuscheldecke mit rein und gut war, warum sollte ich da noch einen extra sack holen,nur für den Winter hatte ich einen richtigen polarsack..