Gardienenleisten befästigen ohne schrauben!!! brauche hilfe

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von babea007 15.03.11 - 19:53 Uhr

Hallo

Wir haben heute Probiert im Wohnzimmer die Gardienenleiste anzubringen leider is mein mann beim bohren nicht weit rein gekommen.
Er vermutet das da stahl ist.
Habt ihr vieleicht eine idee was wir noch machen können??


lg babea

Beitrag von harveypet 15.03.11 - 20:28 Uhr

befÄstigen geht nicht aber vielleicht befEstigen???

Beitrag von altehippe 15.03.11 - 21:10 Uhr

Im Text ging es ja ums anbringen. Der schlaue Mensch könnte sich also denken um was es geht.
Aber ich bin jetzt mächtig stolz auf dich, dass du dieses schwere Wort richtig schreiben kannst.

Übrigens ist deine Shift Taste im Arsch #cool

Beitrag von oma.2009 16.03.11 - 10:57 Uhr

Hallo harveypet,

na dann hättest du die GardIEnenschiene auch mit anführen müssen, wen(n) schon den(n) schon, oder?

LG

Beitrag von carola1010 15.03.11 - 21:11 Uhr

Hallo babea....
Wollte Ihr denn in die Decke bohren, also eine Gardinenschiene anbringen oder wolltet Ihr eine Gardinenstange direkt über dem Fenster anbringen??
Bei einer Gardinenschiene gibt es noch die möglichkeit sie zu kleben. Es gib ganz gute Kraftkleber für besonders hohe Gewichte.

Eine Gardinenstange würde ich einfach höher oder tiefer versuchen anzubohren.
Bei meiner Schwiemu in Leipzig brauchten wir einen starken Bohrhammer sonst hätten wir auch keine Löcher bohren können...
Lg Carola

Beitrag von nobility 16.03.11 - 12:13 Uhr

Wenn es mit einem Haushaltsbohrer nicht geht, sollte man es mit einem Professionellen Bohrer ( sprich Pneumatischer Bohrhammer ) versuchen.

Manche Baumärkte verleihen solche Sachen.

Beitrag von maryalex 16.03.11 - 21:16 Uhr

Hallo!
Ihr solltet mal die Wand abklopfen. Da wo es hohl klingt, solltet ihr nicht bohren, das war dann nämlich der Rollokasten...
LG Mary