Fencheltee

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kugeling 16.03.11 - 20:25 Uhr

Huhu!

Kann ich den ganz normalen Fenchl Beutel Tee meinem Kleinen geben,oder sollte ich extra den für Babies nehmen?:-)

Lg

Beitrag von moskito2008 16.03.11 - 20:30 Uhr

Hallo,

es geht auch der normale Fencheltee. Am besten noch mit etwas stillem Wasser verdünnen. So hat es meine Hebamme empfohlen...
Grüße

juli

Beitrag von babyglueck09 16.03.11 - 20:31 Uhr

hi!
laura ist 16 monate alt, aber ich geb immer noch den von hipp ab der ersten woche.
aber ich denke, dass du die normalen sächchen auch nehmen kannst, wenn dein kleiner schon ein paar monate alt ist.
lg

Beitrag von sarahjane 16.03.11 - 22:39 Uhr

Du kannst ganz normalen Fencheltee nehmen. Wichtig ist allerdings, dass es sich um "Beuteltee" handelt.

Beitrag von mauz87 17.03.11 - 07:48 Uhr

Also wir geben momentan den von Hipp extra für Babys ( auch Beuteltee) man kann auch ganz schlicht normalen nehmen, nur meist sind viele serh herb im Geschmack das mögen viele nicht. Dann etwas mit Wasser gestreckt dann wirds wohl besser wir werden es in einigen Wochen auch probieren.


lG mauz