Bekommt er zu wenig/ oder zuviel - oder alles ok? (10 Monate)

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von aennchen1985 16.03.11 - 21:39 Uhr

Hallo zusammen,

Ich hab mal ne Frage:

Mein Kleiner hat folgende Essenszeiten und bekommt....
.... Zwischen 4.30 Uhr und 6 Uhr (Uhrzeit verschiebt sich immer) 240 ml Milchfläschchen
Dann (Bsp. jetzt - er isst 6 Uhr morgens) bekommt er um 10 Uhr 220 g Fruchtbrei.
Gegen 14 Uhr ne Hipp-Mahlzeit 220g!
17:00 Uhr: 100g Obst und um 19 Uhr dann nochmal ein Fläschchen mit 240 ml.

Meint ihr das das zuviel auf einmal ist oder bekommt er zwischendurch zu wenig oder ist das optimal? Wie sieht's bei euren 10-Monate "alten" :) Babys aus?

Danke schon mal für eure Antworten.

Glg
Aennchen

Beitrag von delicacy80 17.03.11 - 07:04 Uhr

Guten Morgen,

also meine Tochter ist zwar erst knappe 7 Monate, hat aber auch den 4 Std Rythmus wie bei dir.
Ich denke nicht das es zuviel ist.
Wenn er das gut schafft, ist alles ok.
Ist ja immerhin 10 Monate- da hat man ja auch mal mehr Hunger als unsere Maus zum Beispiel.
Obwohl wie dich schon dicht verfolgen mit deinen 220g#rofl

Sie melden sich ja wenn sie Hunger haben und sie zeigen dir auch wann sie satt sind!

LG#winke

Beitrag von eisbluemchen1809 17.03.11 - 09:20 Uhr

Hi Aennchen,

also unser Sohn ist fast 11 Monate und ißt folgendes

8:00 Uhr - Milchbrei (200ml Milch + 20g Getreidebrei + Obstbrei)
10:30 Uhr - Dinkelstange oder Obst
12:00/12:30 Uhr - Gemüse/Kartoffelbrei ca 220g
15:30 Uhr - GOB
18:00 Uhr - Abendbrot (Roggenbrot + Käseaufschnitt + Frischkäse mit gequetschte Banane + Obst oder Gemüsesticks

Nachts zwischen 2 und 5 Uhr - 1-2x stillen

Getränke: Wasser

Jedes Kind ißt ja auch unterschiedlich :-) unser Sohn hat sich das selber quasi so ausgesucht, Abends hätte er eigentlich noch einen Milchbrei bekommen wollte er aber nicht mehr, hatte nur rumgeschrien erst als er Brot bekommen hatte war er glücklich.

lg Bine