Bitte um schnelle Antwort

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ulala-1980 17.03.11 - 10:17 Uhr

Hallo,

meine Tochter wird nächsten Freitag schon 11 Monate.

Meine Frage: Bei uns gibt es heute Kräuterquark mit Kartoffeln #mampf Kann ich meiner Tochter von dem Quark geben? Habe etwa 130 g ohne Salz abgefüllt und will dazu Kartoffelbrei machen, aber eigentlich sollen die Kleinen doch im ersten Lebensjahr keinen Quark bekommen - aber man kann ja auch päbstlicher sein als der Pabst, oder? Habe dafür schon den Frühstücksjoghurt weggelassen und was anderes gegeben.

Sorry wegen der Hektik, aber ich muss sonst was auftauen, wenn ich ihr das nicht geben darf.

LG und schonmal danke

Patricia mit Mila *25.04.2010

Beitrag von rebecca26 17.03.11 - 10:19 Uhr

huhu
doch
kannst es ihr geben..
guten hunger:)
glg
rebecca+3kids#winke

Beitrag von ulala-1980 17.03.11 - 10:32 Uhr

Super, danke #huepf

Das schmeckt meiner Kleinen bestimmt #mampf

LG

Patricia

Beitrag von rebecca26 17.03.11 - 10:35 Uhr

hehe
das denke ich mir..
#winke

Beitrag von sarahjane 17.03.11 - 10:52 Uhr

Da Babys, bei welchen keine Laktoseintoleranz bekannt ist, ab 7 Monaten bis zu 200 ml Kuhvollmilch in verarbeiteter (!) Form zu sich nehmen dürfen, kann Euer Kleines bedenkenlos den Quark essen.


Guten Appetit! #mampf

Beitrag von berry26 17.03.11 - 11:29 Uhr

Hi,

ich würde gaaaaanz ganz vorsichtig sein. Quark ist reines Milcheiweiß! 200ml Vollmilch sind zwar ok aber das hat auch nur einen kleinen Anteil an Eiweiß. Mehr als 1-2 Esslöffel würde ich nicht anbieten!

LG

Judith

Beitrag von ulala-1980 17.03.11 - 18:17 Uhr

Also sie hat eh nicht viel davon gegessen. Sie war so müde, dass sie eingeschlafen ist und dann hab ich noch ein bisschen vom Kartoffelbrei weg, den hat sie danach noch gegessen.

Ich denke, das war von der Menge her ok :-)

LG

Patricia