Erfahrungsbericht HSSG - meine Eileiter sind...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von junges-forscherteam 17.03.11 - 17:33 Uhr

DURCHLÄSSIG!!!!!!!!!!!!

Für alle anderen nochmal http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=50&tid=3071327.

Mein Erfahrungsbericht zur HSSG ist geteilt, das Einführen des Katheters und auch das spritzen des Echovists ist auszuhalten, aber nach der Untersuchung hatte ich einen enormen Druck!! Sitzen ging gar nicht und aufrecht stehen war so la la!!!
Ich hab mir dann in der Apo, Ibu 400 geholt und bin gut über die runden gekommen. Alles in allem ist die Untersuchung absolut durchzuhalten!!! Aber man sollte am Untersuchungstag nen ruhigen machen!!

Nach meinen ganzen bammeln bin ich einfach nur glücklich!!!
Eileiter sind durchlässig, wir haben jetzt den weiteren Plan besprochen.
Wir wollen jetzt erstmal Sex nach Plan machen!!

Ich habe ein Rezept über Chlormadinon 2 mg zur Downregulation bekommen, das nehme ich ab Sonntag 1 Woche.
Nächste Woche Freitag geht es dann nochmal in die KiWu zum US, wenn alles i.O. ist soll ich eine Decapeptyl-Spritze bekommen und dann geht es an die Gonal F Spritzen!!!

Ich bin soooooooooo aufgeregt!!!

Ach ja, nicht zu vergessen, meinen Traumtermin für unsere Hochzeit hab ich auch noch in der Tasche!!! #verliebt

Jetzt warte ich auf meinen Männel um Ihm alles zu berichten, dann eine Kleinigkeit essen und dann ins Bett!!!

Liebe Grüße
Forscherin

Beitrag von emilene75 17.03.11 - 17:50 Uhr

Hallo! #winke

He das sind ja super Nachrichten!
Dann drück ich dir die #pro das die Adresse die ich dir geschickt hab, gar nicht brauchst!
Und viel Spass beim Hochzeit vorbereiten ;-)

lg emilene

Beitrag von junges-forscherteam 17.03.11 - 17:54 Uhr

Jaaaa, sind es!!!
Tausend Dank nochmal!! Hoffe auch das Sie nicht zum Einsatz kommt!!! ;-)

Euch auch weiterhin alles Gute!!

Liebe Grüße
Forscherin

Beitrag von ginkamaus 17.03.11 - 17:58 Uhr

Hallo!
Erstmal alles Gute für die "gelungene Untersuchung"!
Ich hätte auch noch eine Frage an dich: wie sah denn dein "Weg" vor der Eileiteruntersuchung aus? Also ich meine, was hast du davor schon alles untersuchen lassen und unternommen, um schwanger zu werden?
Danke für deine Antwort und viel Glück, dass es jetzt klappt!
Ginkamaus

Beitrag von junges-forscherteam 17.03.11 - 18:24 Uhr

Hi,
unser Werdegang war ca. 2 Jahre ohne Hilfe, dann 3 Zyklen mit Clomi und nun die HSSG und dann geht es an die Gonal-Stimmu!!!

Das mal im groben, wenn du noch mehr Fragen hast, kannst du dich gerne über VK melden.

Danke, liebe Grüße.
Forscherin

Beitrag von jenita 17.03.11 - 22:23 Uhr

was genau heißt denn HSSG??

liebe grüße und viel #klee
#hicks

Beitrag von tahiti 17.03.11 - 22:25 Uhr

Oh, hab deinen Bericht erst jetzt gelesen. Herzlichen Glückwunsch, dass alles durchlässig ist. Das ist ja wunderbar... #winke