Fragen zu Gonal-F

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sandramaus30 17.03.11 - 20:26 Uhr

Hallo Mädels,

ich stimmuliere das 1. Mal seit gestern mit Gonal-F. Jetzt drängen sich mir noch ein paar Fragen dazu auf und ich hoffe Ihr könnt mir helfen etwas Licht ins Dunkel zu bringen #gruebel

Ich stimmuliere also seit gestern mit 150 Einheiten (gestern 2. Zyklustag). Nun steht auf meinem Plan von der Kiwuklinik das ich 6 Tage lang spritzen soll und dann erstmal Ultraschall habe. Aber der handschriftliche Pfeil zum spritzen zeigt noch 2 Tage länger an auf meinem Plan. Nun habe ich aber festgestellt das ich aus einem Gonalfläschchen nur max. 2 x 150 einheiten entnehmen kann und es dann leer sein wird. Ist das normal? Weil in der Anleitung steht das man mehrere Dosen entnehmen kann. Ich aber nur 2. Bin ein bissl verunsichert dadurch. Weil wenn ich wirklich mehr als 6 Tage spritzen muss reichen meine 3 Packungen nicht. Und dann stehe ich da. Wie lange muss man denn nun spritzen???
Dann noch was anderes: Es steht ja auf der Verpackung das man möglichst immer zur selben Zeit spritzen sollte. Kann da auch mal eins-zwei Std. Unterschied sein? Das ist doch nicht schlimm oder?

glg sandramaus

Beitrag von shiningstar 17.03.11 - 20:29 Uhr

Also wenn Du am 6. Tag zum US gehst, dann kannst Du dann ja ggf. nach einem neuen Rezept fragen.
Und in den Pens ist immer mehr drin, als drauf steht, bei meinen 450er Pens waren immer ca. 50 IE mehr drin.
Du wirst also in Deinem 300er (?) Pens auch etwas mehr als 300 IE haben :)

Beitrag von niba74 18.03.11 - 13:38 Uhr

Hallo
Wie meine Vorgängerin schon geschrieben hat, frage bei der KIwu Klinik nach, wenn du US hast. Die werden es schon wissen und dir notfalls ein neues Rezept geben.
Ich habe es immer zur gleichen Zeit gespritzt und so wurde mir es auch von der FA gesagt. Beim Utrogest habe ich es auch nicht so genau genommen, bei Gonal f aber schon.
Habe immer um 20h gespritzt, da war ich zuhause und konnte mir dafür Zeit nehmen.
Dir alles Gute.
LG Nicole