Zwischenmahlzeit für vormittags gesucht!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sternbiene 17.03.11 - 20:27 Uhr

Hallo,
unsere kleine wird am Sonntag 11 Monate alt und seit etwa vier Wochen mag sie am Vormittag ihre Milch nicht mehr...
Ich frühstücke so gegen 9 Uhr und ich habe ihr schon Brot, Toast etc. mit ver. Belägen angeboten. Da ist sie aber ein paar Krümel und das wars dann.

was gebt ihr so vormittags?

Sie trinkt nachts allerdings 1-2 Flaschen 2er Milch je etwa 100-120ml- oder kann sie dann morgens einfach noch satt sein, so das sie deshalb nix mag?

LG

Beitrag von scura 17.03.11 - 20:41 Uhr

Kann schon sein das sie von der Milch satt ist. Ich würde das Frühstück mit dem Brot u.s.w. beibehalten auch wenn sie nichts isst. Das Ritual machts. Irgendwann wird sie sicher essen.
Kannst es ja auch mal mit Müsli o.ä. versuchen. Meine Tochter mochte das nie. Ich hätte es ganz schön gefunden.

Beitrag von sissikatz72 17.03.11 - 21:42 Uhr

Hallo, ich denke sie ist einfach noch satt. Die 2er Milch hat ja relativ viel Power. Ich frühstücke morgens Haferflocken mit Rosinen und frischem Obst drin, warme Milch drüber und fertig. Meine Große (2,9 J) frühstückt das Gleiche und die Lütte ( 8Monate) besteht auf ihre Rosine. Sie wird morgens noch ganz normal gestillt.

Versuche es doch mal mit 7Kornbrei oder Hafis...
LG Sissi

Beitrag von charlotte_n 17.03.11 - 22:14 Uhr

Hallo,

kann dir leider auch nichts dazu sagen, mir ist nur eingefallen, wie wäre es wenn du deiner Tochter nachts pre-milch gibst? Ich stille noch und da mein Sohn vormittags nochmal schläft, stille ich dann auch noch. Sollte er es bald nicht mehr wollen, werde ich ihm auch was vom Tisch anbieten. Das mache ich jetzt nachmittags immer, da er seinen Brei nicht mehr so mag. Dann gibt es kleine Stückchen, Banane und Reiswaffel und ich wollte ihm mal naturyogurt anbieten.

LG charlotte_n

Beitrag von lilalaus2000 17.03.11 - 23:27 Uhr

Humama Grießbrei Keks. Gibts so in 100 g abgepackt, immer 4 in einer Packung.


Oder auch Joghurt aus den Gläschen. Am liebsten mag sie Erdbeere und Himbeere.

#winke

Beitrag von lucky87 18.03.11 - 12:58 Uhr

bei uns gibt es zwieback mit fruckt brei!

das zwieback mach ich mit dem stabmixer klein! und dann konnt da ein gläschen obst draf! umrühren und fertig!

lg lucky