Kann Sie ganz normale Haferflocken essen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sternbiene 18.03.11 - 09:28 Uhr

Guten Morgen,
meine Maus wird am Sonntag 11 Monate alt und mag morgens weder ihre Milch noch Brot etc.
Wollte ihr gerne Haferflocken (z.B.) geben. Kann sie die essen? Wie bereite ich sie am besten zu?

Beitrag von little-boy.2010 18.03.11 - 09:44 Uhr

Na klar kann sie/er das,wenn du dir aber nich sicher bist,dann kauf die zarten,die sind feiner,die nehmen wir auch,mein Sohn ist 9 Monate alt.
Und zubereiten,mit ganz normaler Milch,nich zu dick werden lassen die haferflocken.

LG Mandy

Beitrag von schwilis1 18.03.11 - 10:22 Uhr

da ich keine getreidequetsche habe, hab ich haferkörner durch die mühle gejagt und mit Fruchtpüree oder Mandelmilch angemacht (zwerg kann keine Kuhmilch produkte essen). wenn ich mit mandelmilch angemacht habe, hab ich noch ne banane reinquetscht...
war sehr lecker :D (ich hab die reste gefuttert)