Kryo und Progynova

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von iwii 18.03.11 - 11:04 Uhr

halli Hallo Mädels

Wer von euch hat schon Progynova genommen und was hattet ihr für Nebenwirkungen?
Ich hatte mir vorgenommen, mich während des Kryozyklus mit Sport abzulenken, aber diese Übelkeit und die Müdigkeit machen mir eine Strich durch die Rechnung #augen

Ich kann mich nicht zum Sport bewegen... ich habe ständig das Gefühl kraftlos zu sein. Zum Glück habe ich keine Hungerattacken, so dass ich die Pfunde, welche ich mit viel Sport und Mühe wegbekommen habe, auch noch plagen.


Hattet ihr auch solche Nebenwirkungen?
Freue mich auf Antworten und wünsche uns allen ein schönes Weekend gruss Iwii#winke

Beitrag von sabine1411 18.03.11 - 11:28 Uhr

Hallo!

Ich bin auch gerade mitten in meinem Kryo Versuch, hatte am Mittwoch TF. Ich nehme schon seit ca. 20 Tagen Progynova und habe keine Nebenwirkungen.

LG

Beitrag von sassi31 18.03.11 - 15:17 Uhr

Hallo,

mir war von Progynova dauerübel und ich hatte Durchfall. Letzteres kann aber auch daran liegen, dass Laktose drin ist.

Gruß
Sassi