"Sub simplex" und Frühchen Strampler (Zwillinge) neu

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von dreamgirl30 18.03.11 - 14:22 Uhr



Hallo,

meine beiden eineiige Zwillingsjungs kamen zu früh. Nun habe ich hier schöne Frühchenstrampler neue, sind nur 1 x gewaschen worden, von C&A, H&M. Die beiden mussten länger im KH bleiben als wie gedacht und nun liegen die schönen Strampler da. Preis VB.

Dann habe ich noch 6 x neue Sab Simplex Flaschen, da meine Jungs so arche Blähungen hatten und ich Panik geschoben habe, hatte ich mich eingedeckt. Nun brauche ich sie nicht mehr, haben gut geholfen. Meine Jungs sind jetzt 8 Wochen alt.
Würde je Flasche 4,-Eur wollen + Versand.

LG

Wegen Fotos der Strampler mich anschreiben!#winke

Beitrag von gbmaintal 18.03.11 - 14:38 Uhr

Hallo


du darfst hier im MP keinerlei Medikamente anbieten, das ist verboten. Schau mal in die Marktplatzregeln.

GLG Gabi

Beitrag von darkphoenix 18.03.11 - 14:50 Uhr

Wenn die Flaschen ein längeres MHD haben, bewahr Sie dir auf!! Blähungen treten immer mal wieder auf (du kannst es ja auch selber mal nehmen) bzw. ist es wenn Sie größer sind auch net schlecht ein Emetikum zur Hand zu haben. Wenn z.b. Spüli/Seifenblasenwasser getrunken wird, dann ist das das erste Hilfe mittel der Wahl (laut Giftnotruf)

Beitrag von dreamgirl30 18.03.11 - 16:28 Uhr



Oh dachte die darf ich hier anbieten, da sie frei käuflich sind. Ok danke euch!

LG

Beitrag von derhimmelmusswarten 18.03.11 - 20:05 Uhr

Sab Simplex gibts kostenfrei auf Rezept vom Arzt...

Beitrag von dreamgirl30 18.03.11 - 20:22 Uhr


Na süper schön dass ich dass hier erfahre.Als wor beo der U3 waren ung gesadt hatten dass die Jungs so starke Blähungen haben, meinte die wir sollen es mit Fencheltee versuchen...die Tropfen hatte ich damals als die Jungss im KH waren auf dem Pflegewaagen entdeckt.....wir hatten sogar Lefax davor, hat aber nichts gebracht. Dann hatte ich diese Zropfen im Internet für ca.6,-eur gesehen und bestellt.

Danke für die Info.

LG