Wieviel Milch brauchen die kleinen noch zusätzlich.....

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mirkonadine 19.03.11 - 10:54 Uhr

wenn ich Mittags-/Nachmittags-/Abendbrei gebe.

Hallo ihr lieben #winke,

Frage steht ja schon oben, ist es so ok:

5.00-6.00 Uhr Brust/Flasche
9.00 Uhr Milch+Obstbrei (Flaschennahrung da ich abstillen will, sie trinkt aber erstmal nur 100 ml deshalb bekommt sie noch Obstbrei)
11.00 Uhr Brust/Flasche
13.00 Uhr Mittagsbrei
15.30 Uhr GOB
18.00 Uhr Abendbrei
ab 19.00 Uhr Gute-Nacht-Brust :-p


Irgendwie hat sie aller 2 Std. Hunger, hoffe das legt sich bald.

lg mirkonadine



Beitrag von kullerkeks2010 19.03.11 - 11:00 Uhr

Huhu#winke

Sieht doch ganz gut aus...und ich denke das ist ausreichend Milch...

bei uns sieht es zurzeit so aus:

Ca. 8uhr 140ml 1er
10.30uhr 170ml 1er
12uhr 190-200g Mittagsbrei + ca. 50g Obstmus
15uhr 240g GOB
17.30uhr 260g Milchobstbrei (wird aus 200ml 1er gemacht)

Zwischendurch trinkt er noch 120-200ml wasser...

LG Janine + #baby Jeremy (fast 8 Monate)#verliebt

Beitrag von mirkonadine 19.03.11 - 11:06 Uhr

Wow Jeremy ist aber gut, Lana ist Mittags so 190 Gramm also 1 Gläschen (mag mein selbstgekochtes nicht so #kratz)und Abends kommt sie so auf 150-200 Gramm und Getreide Obstbrei werd ich dann ab heute mal einführen mal schauen wieviel sie ißt.

Beitrag von kullerkeks2010 19.03.11 - 11:14 Uhr

Ja ich weiß ich hab ein guten esser;-)

Trotzdem ist er eher schmal...bei der U5 mit knapp über 6 monaten wog er 7885g bei 71cm...

Abends isst er aber eher schlecht...anfangs gehts, aber dann mag er nicht mehr so richtig und meckert...denke mal weil er müde wird, aber früher kann ich den brei auch nicht geben...

Naja wir haben ja den abendbrei als letztes eingeführt;-)

Dann versuch mal dein glück:-p

Beitrag von mirkonadine 19.03.11 - 11:20 Uhr

Das ist bei uns auch, wenn wir nach 18.30 Uhr erst Brei geben ißt sie auch nicht alles da sie dann müde ist.

Ach das Gewicht ist doch super, wir haben ein Fliegengewicht was jetzt noch nicht mal 7 kg hat :-p, dafür ist sie aber Topfit, krabbelt wie eine Weltmeisterin und versucht sich schon am stehen und hochziehen #verliebt.
Solange sie bei der U5 ihr Geburtsgewicht verdoppelt haben, ist alles i.O.

Beitrag von kullerkeks2010 19.03.11 - 11:28 Uhr

ui das ja echt wenig#schwitz

Aber super was sie schon kann...Jeremy kann sich bis jetzt fortbewegen (ich kann es nicht krabbeln und nicht robben nennen, eher son schlängeln:-p)

Und in den Vierfüßler kommt er und wippt dann...aber das wars dann auch schon...