Hallo Mädels! Habe da mal eine Frage

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von t64 19.03.11 - 22:15 Uhr

Guten Abend Mädels#winke

eigendlich müsste ich meine Mens am 17.03.2011 Krigen aber es tut sich nichts

seit zwei tagen am linken unterleib ein kurzes ziehen ein mal pro tag
ich fühle mich auch so richtig schlapp.
Kann das sein das ich bin ??

Ich habe am 13.12.2010 meine Zwillinge verloren in der 24ssw#heul und seit dem ist mein zyklus immer regelmäßig gekommen 33Tage Zyklus.

Ich würde mich sowas von freuen#verliebt
Aber die Angst, ist mein ständiger begleiter#zitter

Ich bedanke mich schonmal in voraus für die Antworten#winke

Schönen Abend Lg Tina :-D

Beitrag von srsteph 19.03.11 - 22:41 Uhr

hast du sie geboren?
Muss man danach nicht 6 Monate warten?
Mach doch nen Test, dann weißt du bescheid.

alles gute #winke

Beitrag von enni.f-23 19.03.11 - 23:22 Uhr

Hey Süsse

Ich würde auch sagen mach nen test dann hast du auf jeden fall gewissheit.
Aber sei bitte nicht traurig wenn es Negativ ausgeht es wird auf jeden fall wieder klappen da bin ich mir sicher.

#liebdrueck Lg enni.f-23