Brauche einen Rat zur Beikost

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von snescha 20.03.11 - 07:27 Uhr

Hallo,
ich würde gerne wissen wie ihr es mit der Beikost handhabt.
Ich habe seit 2 Tagen meiner Tochter Pastinaken gegeben jetzt stellt sich eine Frage wie ich weiter machen soll, Soll ich zuerst alle reine Gemüsen Sorten ihr geben und dann erst mit Zusatz von Kartoffel und danach Fleisch dazu oder zuerst Pastinaken Menü durchgehen dann Kürbis Menü usw.?


mfG
Snescha

Beitrag von bieni-maja 20.03.11 - 08:08 Uhr

Moin,

wenn sie Pastinake gut verträgt kannst du auch mit Karotte weitermachen und du kannst ihr auch gleich z.b. Karotte mit Kartoffel oder so geben .. mit Menü mit Fleisch würde ich noch etwas warten. auch jede andere Gemüsesorte kannst du ihr geben .... nur nicht zuviel durcheinander (also mal so und nächsten Tag so) hör auf dein Bauchgefühl und auf deine Kleine ... falsch kannst du eigentlich nix machen ... nur z.b. Essen mit viel Tomatenanteil oder so würde ich momentan noch meiden ....

weitere Fragen zum Thema Ernährung?? guck einfach mal auf meine VK ;-)

LG bieni-maja #winke