SST: Habt ihr so etwas schon einmal erlebt und was bedeutet das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xyz09 20.03.11 - 12:17 Uhr

Ich habe in meinem Leben schon echt viele Schwangerschaftstest gemacht, aber so etwas habe ich noch nie erlebt.
Kurz zu den Rahmenbedingungen:
Ich habe eine Tochter, 6 Monate, stille quasi noch voll (wir ersetzen gerade die erste Mahlzeit) und habe meine Regel bisher noch nicht wieder gehabt. Wir haben einen erneuten Kinderwunsch und daher teste ich immer mal wieder. Habe ja keinen NMT auf den ich warten könnte.
Seit über eine Woche ist mir immer mal wieder übel. Natürlich kann das auch Einbildung sein - klar. Ich habe vor ein paar Tagen schon mal gestestet, da war der Test negativ ("nicht schwanger"). Nun habe ich heute noch mal so einen billigen SS-Test von Rossmann gemacht. Unser letzter GV ist 16 oder 17 Tage her, da müsste er doch eigentlich schon anzeigen, oder?

Folgendes passierte:
Streifen in Urin getaucht, Streifen wird oben rosa (diese Farbe, wenn der Urin da hochsteigt) und sofort, noch bevor man die Kontrolllinie sah, war dort, wo der Streifen erscheint, wenn man schwanger ist, ein weißer Streifen. Also alles rosa und dort nicht. Dann erschien die Kontrolllinie, die rosa Farbe ging zurück, aber auch nach drei Minuten sah man diesen weißen Streifen noch.
Jetzt ist der Test relativ trocken und der weiße Streifen verschwindet immer mehr. (leider bin ich nicht schnell genug auf die Idee gekommen, ein Foto zu machen)

Hattet ihr so etwas schon mal? Was meint ihr, was das bedeutet?

Viele Grüße
xyz, ganz verwirrt

Beitrag von schmusi83 20.03.11 - 12:23 Uhr

hi
also das habe ich auch noch nicht gehört, vielleicht war der SSt nicht mehr gut oder kaputt.
vielleich noch einen anderen machen.
aber du schreibt :
Unser letzter GV ist 16 oder 17 Tage her, da müsste er doch eigentlich schon anzeigen, oder?

wichtig ist wann der ES ist. und da muss der so 14 tage nach ES wohl bei einem 10er was anzeigen.
lg

Beitrag von xyz09 20.03.11 - 12:33 Uhr

Tja, komisch, ich hbe den Test erst gestern gekauft, müsste also noch gut gewesen sein. Ich schau gleich mal aufs MHD.
Das mit dem ES ist klar, aber wenn der GV 18-19 Tage her ist (hatte mich verrechnet) und die Spermien nicht viel mehr als 5 Tage überleben, müsste der Test ja wohl anzeigen. oder?
Ich könnte mir auch vorstellen, dass der ES am Sonntag vor zwei Wochen war, da hatte ich Anzeichen. Aber wie gesagt, dann müsste der Test ja anzeigen.

Ich bin gespannt, was noch so für Meinungen kommen :-)

Beitrag von deniseluna 16.06.17 - 19:34 Uhr

Hallo.
Ich habe gerade dein Bericht gelesen das dein sst ein weißen Strich hatte.

Ich hatte 5 von denen .4 von presense und ein pregnafix wieder weißer Strich. Ich weiß auch nicht was das soll oder zu heißen hat.

Lg