Hilfe! Ich finde keine Tagesmutter!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von loona-25 20.03.11 - 16:50 Uhr

Haaalllooo#winke

ich werde wahnsinnig#schock

War beim Jugendamt und habe mir ein paar Steckbriefe von Tagesmüttern mitgenommen. Die meisten kommen nicht in Frage weil die Betreuungszeiten nicht passen.

Bei einer war ich gewesen,das würde zur Not noch hinkommen mit den Zeiten,wird aber schwierig.

Eine geht nie ans Telefon und ruft auch nicht zurück.Vielleicht ist sie im Urlaub#kratz

Drei Tagesmütter habe ich per Kleinanzeige gefunden und eine Mail geschickt,da meldet sich auch niemand.

Jetzt geht mir langsam echt die Muffe#schwitz

Habe auch schon an Kindergarten gedacht aber da ist das Problem das die meisten im Sommer Ferien machen und ich muss Mitte Juli wieder arbeiten bei einem neuen Arbeitgeber(Versetzung) und ich weiß nicht wie der reagiert wenn ich erst später anfangen kann#zitter


Hiiiiiiillllfffeeeeeeee#schrei


Hat jemand nen Tip wie ich sonst noch eine Tagesmutter finden kann???

Werde gleich selber mal eine Kleinanzeige machen,vielleicht meldet sich ja darauf jemand

Beitrag von ballroomy 20.03.11 - 16:55 Uhr

Die treffen sich doch häufig auf Spielplätzen, hingehen und ansprechen.
Oder frag andere Mütter, ob sie Dir jemanden empfehlen können.

Beitrag von maschm2579 20.03.11 - 19:25 Uhr

Huhu,

klingt viell erstmal blöd aber schau mal bei ebay Kleinanzeigen. Da sind ein paar drin (ich auch) und da ist die Resonanz auch echt gut. .

Ansonsten über das Jugendamt.... oder wer bildet bei Euch aus? Bei uns macht das der Familienservice und das jungendamt, die beraten und empfehlen auch.

Ansonsten haben 90% der Kitas ja auch während der Ferien einen Notbetreuung. Meine Tochter geht auch in den 3 Wochen in die Notgruppe.... das wird fast überall angeboten.

lg und viel Glück

Beitrag von schnitte19840 20.03.11 - 19:31 Uhr

-Ebay Kleinanzeigen oder bei
www.Betreut.de


#winke

Beitrag von marlene95128 21.03.11 - 08:23 Uhr

Hallo,
Melde dich bei der Zuständigen Stelle von den Tagesmüttern. Es ist immer unterschiedlich, wer die Organisation übernimmt. Bei uns ist es eine Frau im Rathaus. Ich habe sie angerufen und sie hat dann eine Mail an alle Tagesmütter geschickt. Die jenigen die dann einen Platz frei haben und die entsprechenden Stunden arbeiten, rufen dann an. Mit denen vereinbart man dann einen Termin und schaut sich an, wo man sich mit seinem Kind am wohlsten fühlt. Das kann das Rathaus sein, oder auch das Jugendamt, oder es gibt eine Zuständige Person, vielleicht auch in einem Kindergarten mit verankert. In der Stadt in der ich arbeite. rufen die Eltern auf einem extra Telefon im Kindergarten an, weil die Zuständige Person, auch die Stellvertretende Leitung ist. Ich denke im Rathaus können sie dir auf jeden Fall die richtige Nummer geben!

LG Marlene