Kryo gute Chancen ?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von wuki11 20.03.11 - 20:08 Uhr

N´abend!



Habe dieses Monat eine IVF hinter mir , leider negativ. #heul
Um nicht drei Monate zu warten wie es mir meine Ärztin erklärt hat möchte ich im April eine Kryo wagen #schwitz
Stehen die Chancen eventuell besser , und soll ich mir zwei einsetzen lassen, oder gar das Risiko wagen alle drei zu nehmen?#kratz
Am 28.03 hab ich meinen Termin, ich hoffe die Woche vergeht schnell und ich bekomme schon Info´s über den weiteren Verlauf. Bin aber sehr dankbar wenn mich jemand vorab vielleicht aufklären kann.:-D


Schönen abend noch und danke für die Info´s!

lg

Beitrag von majleen 20.03.11 - 20:20 Uhr

Bei einem TF von 3 Embryos ist die Chance auf Drillinge unter 1%. Ich würde 2 einsetzen lassen. Viel Glück #klee

Beitrag von hm775 20.03.11 - 21:15 Uhr

Hallo,

vor derselben Entscheidung standen wir im vergangenen Oktober.

Ich wollte gleich im darauffolgenden Zyklus mit einem Kryo-Versuch weitermachen. Ein Arzt hat uns davon allerdings abgeraten. Auch mein Mann wollte lieber einen Monat warten.

Beim ersten Versuch (Frischversuch) hatten wir uns eine Blastozyste (die beste von insgesamt dreien) einsetzen lassen. Die beiden anderen wurden eingefroren. Der Versuch war leider negativ. Eigentlich wollte ich nie das "Risiko" eingehen, Zwillinge zu bekommen. Nach dem ersten Negativ gingen wir nicht gerade zuversichtlich in unseren Kryo-Versuch und haben uns deswegen die beiden verbleibenden Blastozysten einsetzen lassen, wobei eine Blastozyste von eher "schlechter" Qualität war. Heute bin ich in der 22. Woche mit Zwillingen schwanger und überglücklich!

Vielleicht hilft dir das ein bißchen bei deiner Entscheidungsfindung! Ich wünsche dir viel, viel Glück! Alles Gute!