SG und künstliche Befruchtung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ira-star 21.03.11 - 18:02 Uhr

Waren heute erneut beim Urologen und die Werte sind:

Menge: 5,5 ml
Farbe: gelblich
Geruch: Kastanienblütigartig
pH-Wert: 7,0
Viskosität: keine vorhanden
Motilität:
A: normal bewegliche Spermatozoen: 20 %
B: mäßig bewegliche Spermatozoen: 18 %
C: sehr mäßig bewegliche Spermatozoen: 14 %
D: unbewegliche Spermatozoen: 48 %
Rundzellen:
Anahl: 9,2 Mio. Spermatozoen
Vitalität: 52 % lebende Spermatozoen
Morphologie:
Normale Spermatozoen: 10
Path. Spermatozoen: 90
Erythrozyten: vermehrt
Leukozyten: vermehrt


Der Arzt hat jetzt Ortho fertil Plus verschrieben für 3 Monate und sagt, Mann muss dann in 3 Monaten ein neues SG machen lassen.

Die Meinungen über das Mittel gehen da ja auseinander. Jetzt wollt ich von den Profis hier wissen, ob man mit diesen Werten eine SS auf natürlichem Wege anstreben sollte oder doch gleich eine KiWu Klinik
aufsuchen???

LG und schonmal #danke

Beitrag von majleen 21.03.11 - 18:42 Uhr

Ich würde es mal so sagen, man macht ab 5 Mio schnellen Spermien eine IUI. Bei euch sind es ca. 50 Mio gesammt und davon 20% schnelle Spermien macht also ca. 10Mio schnelle. Da eine IUI kaum mehr Erfolg hat, als GV, würde ich sagen, dass ihr auf jeden Fall die 3 Monate zum neuen SG abwartet. Einen Termin in der KiWuPraxis könnt ihr ja trotzdem machen.

Er sollte das machen:

Nicht rauchen
Kein Alkohol
Keine Sauna
Nicht heiss baden
Keine Sitzheizung im Auto
Keine engen Unterhosen/ Hosen
Gesunde Ernährung
Sport
Alle 2-3 Tage GV

Orthomol kann helfen, muss aber nicht. Kommt eben auch sehr darauf an, warum das SG schlecht ist. Bei z.B. Mumps in der Kindheit wird es durch Vitamine auch nicht besser.

Viel Glück #klee

Beitrag von ira-star 21.03.11 - 18:52 Uhr

#danke

Beitrag von ira-star 21.03.11 - 18:54 Uhr

wie kommst du auf 50 Mio. geamt????

Beitrag von majleen 21.03.11 - 18:57 Uhr

Na ja, 9,2Mio pro ml und ihr hattet 5,5ml (ist so ca. 50 Mio gesammt, oder?) ;-)

Beitrag von ira-star 21.03.11 - 19:00 Uhr

hab ich mir gedacht, ist alles Neuland für mich hier ;-)

Beitrag von majleen 21.03.11 - 19:07 Uhr

Würde also so auch noch klappen können.
Die Spermienkonzentration ist bei euch zwar niedriger, aber dafür ist das Volumen ziemlich gut. Insgesammt sollten es ueber 39 Mio sein und das ist bei euch ja der Fall.

Das sind die Normwerte laut WHO 2010:

Ejakulatvolumen pro Samenerguss > 1,5 ml
PH > 7,2

Spermienkonzentration > 15 Mio. Spermien/ml
Spermiengesamtzahl > 39 Mio. Spermien/Gesamtejakulat

Motilität (Beweglichkeit)
> 32 % progressiv bewegliche Spermien
> 40 % bewegliche Spermien (progressiv + nicht progressiv beweglich)

Morphologie > 4 % normal geformte Spermien
Vitalität (Anteil lebender Spermien ) > 58 % vitale Spermien