Mal ne frage!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ela.b 22.03.11 - 13:37 Uhr

Ich war letztes Jahr schwanger und habe mal getestet kam aber negativ raus war aber schon in der 10 SSW.

Hab leider das Kind in der 13 SSW verloren.


Meine Frage jetzt.
Woran liegt es wenn man schwanger ist und Testet,das da negativ raus kommt?

danke für die Hilfe

Beitrag von rotes-berlin 22.03.11 - 14:12 Uhr

Test kaputt?
Was anderes kann es eigentlich nicht sein.
Schwangerschaft= HCG = Test positiv