1 Jahr alt, was kocht ihr mitttags?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sternchen2812 22.03.11 - 16:42 Uhr

meine maus ist jetzt 1 jahr alt und hat bislang gläschen bekommen, da sie selbstgekochtes nicht so mochte. frisch ja, aber eingefroren und wieder aufgetaut mochte sie nicht. und jeden tag frisch kochen empfand ich bei den mini portionen zu aufwendig.
jetzt mag sie aber auch stückige sachen, so dass wir mittags zusammen essen können. habt ihr schöne rezepte und was kocht ihr so für eure zwerge?

Beitrag von redrose2282 22.03.11 - 18:56 Uhr

huhu

bei uns gabs ab dem 8. lebensmonat genau das, was wir auch gegessen haben und das werden wir bei unserem kleinen jetzt genauso machen.

keine extrawurst. würz es nicht so dolle, wie ihr es esst, dann passt das schon.

lg red

Beitrag von marama 22.03.11 - 19:06 Uhr

hallo
auch bei uns gibts dasselbe was die `großen` essen,
nudeln mit tomatensoße, risotto (ohne wein),
hackbällchen, gemüseauflauf, lasagne (wenig zwiebeln und knoblauch) eigentlich alles nur nicht hülsenfrüchte und fleisch/fisch zu häufig
grüsse

Beitrag von maxi03 22.03.11 - 19:49 Uhr

Seit er 8,5 Mon alt ist, isst er bei uns mit. Ich koche halt öfter als früher Kartoffeln und Gemüse, aber heute gab es Chilli con Carne. Seine Portion wird vor dem Würzen einfach raus genommen. Gibt es scharf gewürztes, so würze ich erst für uns.

Ansonsten isst z. B. er Spinat, Kartoffelpü Rührei
Pfannekuchen mit Apfelmus
Chilli
Suppen
es gibt kaum etwas, was wir ihm nicht geben.

LG