Spermiogramm :(

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von dileyla 22.03.11 - 16:53 Uhr

Hallo...


bin ganz traurig.....mein Mann hatte vor ca. 3 1/2 Jahren ein Spermiogramm machen lassen ....dadurch das wir damals mit dem KIWU überlastet waren wollten wir erstmal eine Pause machen und haben das Ergebniss nie erfahren...

Heute waren wir wieder nach dieser langen zeit in der KIWU und sie sagten uns, dass es sehr schlecht wäre....wohl nur 1.000.000....es war sein erstes Spermiogramm überhaupt....

Er muss nun (durch die Jahre) wieder eins abgeben um zu schauen ob es sich verändert hat...

Kann es sich in den Jahren verändern?

Können wir irgendwas machen?

Habt Ihr vieleicht ein paar Tips?

Lg#liebdrueck

Beitrag von puntogirl2 22.03.11 - 16:58 Uhr

Hallo,
das SG kann von Woche zu Woche anders aussehen, lediglich eine Tendenz bleibt, die wird auch bei euch nicht gut sein!!!

Du kannst Orthomol Fertil für deinen Mann kaufen, das unterstützt und schadet auf keinen Fall ...
.. ich kenne das Ganze von daher drücke ich euch für das 2te SG die Daumen

Beitrag von miniplacebo 22.03.11 - 19:00 Uhr

Tut mir leid.
Vielleicht hat sich ja was zum positiven getan ! Daumen drück.

Orthomol hat bei meinem Mann (Einnahme über 1 Jahr) nix gebracht - aber -jeder Mann ist anders.

Was in den letzten Monaten geholfen hat, ist folgendes:

Folsäure (ja - das für die Frau) :-)
Argentum metallicum
Testes Comp Globulies
scharfes Essen

wenn möglich : S O N N E :-)

Viel Erfolg ! #klee