An 4fachmami

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von majleen 23.03.11 - 11:55 Uhr

Dir kann man keine Nachrichten schicken

Sieht positiv aus. Kannst gern meine bei meinen Fotos ansehen, da ist die LH Linie immer fetter, wenn der ES ist. Viel Glück #klee

Beitrag von majleen 23.03.11 - 11:55 Uhr

sollte ins KiWuForum. Da ich aber eben fast immer hier bin....den Rest könnt ihr euch ja denken. Sorry

Beitrag von 4fachermami 23.03.11 - 11:59 Uhr

sorry müßte jetzt gehen...
Ist der postive oder lieber noch 2 tagen warten...
Zur sicherheit mache ich in 2 stunden noch ein.

Beitrag von majleen 23.03.11 - 12:02 Uhr

Ich würde nicht in 2h noch einen machen. Du warst doch erst beim FA, deine Follis waren zu klein. Ein weiterer Ovu nach zu kurzer Zeit wird auch nicht anders aussehen. Ich würde morgen wieder einen machen. Ihr könnt ja heut GV haben und dann wäre es doch ok, wenn der ES kommt.

Beitrag von shiningstar 23.03.11 - 12:23 Uhr

Warum willst Du jetzt weiter Ovu's machen, den CBM benutzen und Tempi messen, wenn Du mit Gonal stimulierst, gestern zur Folli-Schau warst und Freitag zur nächsten Folli-Schau gehst?!
Das ist doch totaler Quatsch -der Arzt wird Dir am Freitag schon sagen, wann der ES ausgelöst werden soll...

Beitrag von .destiny. 23.03.11 - 13:18 Uhr

#pro#pro#pro#pro

Beitrag von 4fachermami 23.03.11 - 12:34 Uhr

sie konnte bis jetzt keine follis sehen...

Beitrag von majleen 23.03.11 - 12:36 Uhr

Eben, deshalb gehst du ja am Freitag wieder hin zum US.

Beitrag von 4fachermami 23.03.11 - 12:48 Uhr

ja genau warum ist der ovo so postive hatte das noch nie oder hat sie welche übersehen... naja abwarten und tee trinken

Beitrag von majleen 23.03.11 - 12:49 Uhr

Wenn die US gemacht haben, dann werden die schon keinen übersehen haben. Schließlich schaut man ja genauer, wenn da nichts ist.

Beitrag von 4fachermami 23.03.11 - 13:00 Uhr

Wenn da nix sein sollte warum soll ich den noch weiter spritzen die habe noch mal ein homon check gemacht alles so wie es sein soll.

Beitrag von majleen 23.03.11 - 13:01 Uhr

Frag das doch lieber deinen FA

Beitrag von 4fachermami 23.03.11 - 13:01 Uhr

sie hat auch nur 2 min geschaut ich war schnell fertig

Beitrag von shiningstar 23.03.11 - 13:03 Uhr

Ja ein US der Eierstöcke dauert auch nicht so lange.

Beitrag von majleen 23.03.11 - 13:03 Uhr

Was erwartest du von uns und deinem FA? Ich meine meine Punktion hat auch nur 2 Minute gedauert. Also US Kopf rein, punktiert und fertig.

Beitrag von .destiny. 23.03.11 - 13:21 Uhr

mein US dauert auch keine 30 Minuten...schallkopf rein,schauen,er erklärt alles und misst alles aus...wenn ich noch fragen habe frage ich und runter vom Stuhl.....wenn dir irgendwas koscher ist,dann frage doch bitte einmal deinen FA...wir sind hier keine Ärzte.....

in meinen Puregon und Luveriszyklus bin ich nicht einmal auf den Gedanken gekommen tempi zu messen ovus zu benutzen oder sonstiges....

Mach mal ruhiger......

Beitrag von .destiny. 23.03.11 - 13:19 Uhr

vertraue doch bitte einfach mal deinen Arzt statt irgendwelchen Ovus #augen

Beitrag von schogun 23.03.11 - 13:39 Uhr

Du machst doch GV nach Plan, oder? Da wird dein ES eh ausgelößt. Da springt dann auch nichts vorher und auch nichts nacher....