Schläft mein Kind tagsüber zu wenig?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von little-boy.2010 23.03.11 - 17:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,also mein Sohn ist nun fast 10 Monate und schläft nur noch mittags 1,5 - 2 Stunden. Ist das zu wenig Schlaf? Wird manchmal nachmittags sehr quängelig,will aber einfach nich schlafen.Er bekommt aber auch grad wieder paar Zähne, denk ich. Wie ist das bei euch denn so? Wieviel schlafen eure Mäuse so am Tag?


Liebe Grüße Mandy

Beitrag von bae 23.03.11 - 18:39 Uhr

mit 10 monaten noch 3-4stunden am tag und nahcts 10. mit 13 monaten tagsüber 2,5stunden und nahcts 11.

Beitrag von ninschn82 23.03.11 - 20:11 Uhr

Hallo Mandy,
an die Zeit erinnere ich mich noch gut... #augen

Meine Maus hat damals auch mittags so ihre 2Std. geschlafen und wurde dann ab ca. 17Uhr immer sehr "umgänglich".
Sie brüllte und motzte nur noch, egal was ich machte, aber schlafen war partout nicht drin.

Die Phase ging dann bei uns irgendwann vorbei. Ich habe während dieser Zeit immer versucht um diese Zeit etwas zu machen, was sie besonders mochte - z.B. nackig im überhitzten Raum spielen. Fand sie riesig :-p

Halt durch! Es wird bessser!

LG Nina

Beitrag von thalia.81 23.03.11 - 20:43 Uhr

So viel schläft mein 7Monate alter Sohn nicht #aerger

Beitrag von dgks23 24.03.11 - 08:06 Uhr

Hallo!!!

Meine Tochter ist 9 Monate und sie schläft nicht so viel!
Wenn eine Stunde am Tag dann ist das viel....

lg