Geschirr-Suche

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von jana-marai 24.03.11 - 11:53 Uhr

Hallo,

ich brauche dringend neues Essgeschirr, kann aber seit Ewigkeiten keines finden, welches mir wirklich gefällt. Außer Dibbern Solid Colour.
Gibt es denn ein ähnliches, welches jedoch bezahlbar ist? Oder eine andere schlichte, robuste, fröhliche, freundliche Alternative?

LG
jana-marai

Beitrag von jana-marai 24.03.11 - 12:33 Uhr

Hallo,
ich danke Dir für den Link. Es gefällt mir sehr gut.
Leider haben mich die Kundenbewertungen etwas irritiert. Wie sind Deine Erfahrungen mit diesem Geschirr? Bekommt es wirklich schnell Kratzer vom Ineinanderstapeln und weiße Flecken bei den dunklen Farben?
Steckst Du es in die Spülmaschine? Bei welcher Höchsttemperatur?
Hält es auch etwas unsanfteren Umgang von Kindern aus, oder spratzt da gleich was ab, wenn z.B. Besteck mal unsanft mit Geschirr kollidiert?
LG
jana-marai

Beitrag von cinderella2008 24.03.11 - 13:05 Uhr

Hallo,

ich habe das Geschirr jetzt seit ca. 7 Jahren. Es hat keine Kratzer und auch keine Flecken. Ich stecke es immer in den Geschirrspüler und das häufig, da ich das Geschirr im täglichen Gebrauch habe.

Der einzige Nachteil bei diesem Geschirr ist, dass es nicht unbedingt für den Gebrauch in der Mikrowelle geeignet ist. Jedenfalls nicht, wenn es zu heiß wird. Das ist der allg. Nachteil von Steingutgeschirr. Die Teller erhitzen sehr stark und darunter kann dann die Glasur leiden und Risse bekommen. Mir ist das mit einem Teller passiert.

Allerdings nutze ich die Mikrowelle nicht so oft und wenn dann nutze ich dafür inzwischen Teller aus Porzellan.

LG, Cinderella

Beitrag von cinderella2008 24.03.11 - 13:06 Uhr

Du hattest noch gefragt, bei welcher Temperatur ich das Geschirr spüle. Das wechselt. Mal nur bei 40 Grad und mal bei 60 Grad.

Beitrag von shopgirl68 26.03.11 - 08:53 Uhr

Hi
ich suchte damals auch was - was mit Eierbechern! So bin ich zu Wächtersbacher Keramik gekommen. Das ist hier bei uns in der Nähe so konnte ich im Lagerverkauf - auch als 2. Wahl günstiger - kaufen. Die haben zu jedem Geschirr einfach ALLES: Schalen, Platten, Dosen, Teeservice.....einfach alles passend.

Hier ein Link von einer Seite mit einem Beispiel, es gibt natürlich noch viel mehr:

http://www.porzellantreff.de/direct/ke/7371/overture_Waechtersbach

Kannst ja noch mal googlen nach Wächtersbacher Keramik.

Hoffe du findest was schönes

Gruß

Beitrag von kaki_luna 26.03.11 - 22:44 Uhr

Ich liiieeeebe mein IKEA 365+ Geschirr
Es ist zwar weiß (ich weiß nicht ob die das gefällt), aber passt zu jedem Anlass und je nach Jahreszeit wechselt hat die Tischwäsche, Servietten etc, und dann ist der Tisch auch freundlich. Es ist ganz schlicht ohne Schnörkel, und wenn mal was kaputt geht (kenne das mit einem Quirl-Sohn) kann man einfach ein einzelnes Teil dazu kaufen.
Außerdem finde ich es recht robust, kein dünnes Porzellan sondern Stoß- und Mikrowellenfest. Wir haben keine Spülmaschine aber meine Mutter hat das gleicher Geschirr und das hält auch locker 60° Wäsche aus.
(Ich weiß gar nicht warum das nicht jeder Haushalt hat--- ;-))

LG KAren