Morgen U7 und ich habe Angst

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von criseldis2006 24.03.11 - 21:32 Uhr

Hallo,

Helena *06.04.2009 hat morgen früh ihre U7 und ich habe Angst davor #klatsch#kratz.

Ich weiß gar nicht warum. Ich habe schon eine ältere Tochter und bei ihr gab es nie Probleme, auch bei Helena gab es bisher nie Probleme. Sie ist ein lebhaftes, gesundes, munteres Kind.

Ich weiß gerade nicht was mit mir los ist.

Sorry fürs zutexten.

LG Heike

Beitrag von sillysilly 24.03.11 - 21:37 Uhr

Hallo

brauchst du doch nicht

und selbst wenn sie was finden würden, wäre doch auch nicht schlimm ...... dann sagen die was ihnen auffällt und mehr nicht.

Was dramatisches kann es doch eigentlich gar nicht sein

Außerdem fragen sie dich ja auch nach deiner Einschätzung

also keine Sorge


grüße Silly

Beitrag von kristina1978 25.03.11 - 08:27 Uhr

Wieso denn Angst?
Ich freue mich immer auf die U`s. Denn entweder ist alles gut, dann hab ich Grund zum Freuen. Oder es ist nicht alles gut, dann freue ich mich, dass frühzeitig danach geschaut wird und das "Problem" evtl. behoben wird.

Toi toi toi!
LG!