Kleine Terrasse verschönern

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von linnie73 25.03.11 - 11:37 Uhr

Hi,
Ich brauch mal Rat von den kreativen Köpfen hier.
Wir haben eine kleine Eckterrasse, nachhinten und eine Seite alles mit Beton zugemauert#augen Die andere Seite sind die Terrassentüren also die Hauswand. Vom vorderen Teil gehts zur Strasse raus.

Ich hab momentan Plastiktisch und Stühle da stehen, das ist aber auch das Einzige. Ich hab diese Betonmauern so satt und an den Hausmauern darf ich auch nichts befestigen.

Wie kann ich das verschönern? Habt ihr Ideen? Ich möcht ein paar Pflanzen dahin setzen, aber ich bin schon froh wenn ich die Pflanzen in der Wohnung am Leben halte.

lg

Beitrag von traumkinder 25.03.11 - 11:56 Uhr

an das terassengitter setzt du blumenkübel-haken und daran deine bunt geschmückten blumenkübel! es gibt so sonnensegel in bunt die du aufbauen kannst oder du kaufst dir einfach ein buntes tuch/tischdecke/gardiene und nagelst sie an die hausmauer (4 nagellöcher sieht man nicht ;-)


einen grünen teppich oder diese holzplatten würde ich auf den boden legen und dann noch einen größeren schicken blumenkübel in die ecke stellen ;-)


cocktailgläser auf den tisch mit strohhälmen und los gehts :-p


#winke

Beitrag von linnie73 25.03.11 - 12:04 Uhr

Ich hab kein Terrassengitter:-( Die Terrasse liegt im Erdgeschoss, komm so direkt auf die Straße, hab nur ein wackeliges Babygitter dazwischen dass die Hunde nicht auf die Straße laufen.
Zum Blumenkübel-> kannst du mir eine pflegeleichte Pflanze empfehlen, die dann auch zurzeit draussen sein kann bei uns ist es morgens noch ein wenig gefroren.

lg

Beitrag von traumkinder 25.03.11 - 12:11 Uhr

Hornfeilchen kann ich dir wärmstens empfehlen!! gibt es in tollen farben und halten auch die kühleren nächte noch durch!! kannst du im blumenkübel (rechteckig) auf den boden oder auf einen hocker stellen oder in einen runden erhöhten blumenkübel

foto siehe hier:

http://www.hjcaspar.de/hpxp/blumen/hornveilchen.jpg oder

http://himmelunderde.files.wordpress.com/2007/03/fruhling-schale-m-blauen-hornveilchen.JPG


ansonsten geht ohne weiteres stiefmütterchen (die ich persönlich nicht so mag, daher hab ich primeln genommen). stiefmütterchen vertragen die kälte auch sehr gut. primeln leider nicht, wie ich leider gestehen muss, habe sie nämlich eine nacht vergessen mit rein zu nehmen #schwitz


ansonsten kann ich dir die EMSA Landhaus Blumenkübel empfehlen, gibts in tollen bunten farben und sehen himmlisch aus!! ich hab diesen hier:

http://ecx.images-amazon.com/images/I/41VnmPle6HL.jpg

ansonsten kannst du auch osterglocken nehmen.

bekommst du derzeit alles in jedem baumarkt!!!


und zu dem wackeligen babygitter: mach was ordentliches hin aus holz, dann ist es schön stabil und du kannst eine kleine hecke davor pflanzen!!


grüße #winke

Beitrag von linnie73 25.03.11 - 12:38 Uhr

Oh danke, tolle Idee.

Vielen dank für die Tipps

lg

Beitrag von shandor 25.03.11 - 13:42 Uhr

ICH liebe Stiefmütterchen ----besonders die gelben----weil sie so schön leuchten.
Ich pflanze sie schon im Herbst und sie kommen dann im Frühling wieder, ohne dass ich Arbeit damit habe. Und sie sind günstig und blühen unermüdlich bis tief in den Sommer.

Ich pflanze danach immer Geranien. Auch diese Blume mag nicht Jeder. Aber auch sie ist günstig und blüht bis zum ersten Frost.
Ich pflanze immer in große Kübel Kräuter------z.B. Rosmarin und dazu setze ich eine Geranie in knallrot. Oder Schnittlauch mit einer rankenden "Million Bell". Das sieht toll aus, riecht gut und ich kann ernten. Was ich auch sehr gerne mag, sind kleine Tomaten oder Paprika----auch die kann man essen.

Wie wäre es, wenn du dir Stuhlkissen, eine Tischdecke und einen großen Sonnenschirm in knalligen Farben (z.B. gelb) kaufst. Das sähe schön sonnig aus.


Eva

Beitrag von shandor 25.03.11 - 13:55 Uhr

Es gibt so Stufengestelle, die du vor die Wand stellen kannst.
Und es gibt günstig, ------ich glaube bei Lidl------ Obstbäumchen für den Topf. Auch die könntest du schön vor die Mauern stellen.

Oder du steckst ein Gitter vor die Wand in die Erde-----oder-----wenn keine Erde da ist----- auch in Töpfe----und bepflanzt das mit schnellwuchernden Grünpfanzen Z.B. wilder Wein, Efeu oder blühenden, wie Kappuziner Kresse, usw.