Manche kriegen den Hals nicht voll....!

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von colin2006 25.03.11 - 13:06 Uhr

Hier scheint die Devise "Geiz ist obergeil" wohl inzwischen DAS Motto zu sein.... #schock


Da gibt man Sachen schon zum HALBEN Preis bzw. für EINEN EURO ab und
kriegt dann Antworten wie:

Machst mir nen Paketpreis?
Wie schauts aus mit Portofrei?
Geht da am Preis noch was?


Hallo? #kratz
Kauft 10 Teile für 17,- Euro ein (Normalpreis weit über 40,-) und will noch an den Portokosten von 6,- rumhandeln! #contra

Das ist zum #schrei#schrei#schrei#schrei#schrei#schrei#schrei


OK, ich hab keine obergeilen Markenteilchen mehr da....
aber ich denke mal, dennoch vernünftige Sachen zu vernünftigen Preisen!

Und durch meine Aktion, die ich hier seit Tagen anbiete, sind da einige Schnäppchen bei! ;-)
Klar bin ich froh, wenn die Sachen weg sind und ich mein Album in die ewigen Jagdgründe schicken kannn!

Aber zu verschenken hab ich hier bei Urbia nichts mehr! #nanana


So... mußte das mal loswerden.


Allen anderen noch nen schönen Tag....

Beitrag von tf-87 25.03.11 - 13:14 Uhr

Hallo,

ja da muss ich dir zustimmen, man bietet versandkostenfrei an und auch % bis 50 und dennoch wollen einige es günstiger, aber was soll man machen!!!

Ich freu mich immer wenn ich was verkaufe und meine Käufer dann zufrieden sind! ;-)

LG Tanja

Beitrag von putzi9a 25.03.11 - 13:26 Uhr

#pro

LG Annette

Beitrag von daisy80 25.03.11 - 13:32 Uhr

#aerger

Beitrag von keule2880 25.03.11 - 13:41 Uhr

Hallo daisy80,

warum der Ärger Smily?? Bist du mit dem Thread gemeint??

Gruß Keule

Beitrag von daisy80 25.03.11 - 19:59 Uhr

Weil es mich auch irgendwann ärgern würde, wenn ich ständig solche Anfragen bekommen würde.

Beitrag von suesse31 25.03.11 - 14:15 Uhr

Ich finde das ist von Fall zu Fall verschieden.

Klar bei 17€ Gesamtpreis noch handeln zu wollen ist vielleicht nicht so angemessen.
Aber bei höheren Kaufpreisen finde ich es durchaus ok wenn man noch handeln möchte.
Ich meine das ist hier ein "Internetflohmarkt". Da sollte handeln erlaubt und gewünscht sein, sonst ist man hier falsch, denke ich.

Wenn schon von vorneherrein ne ProzentAktion läuft oder Portofrei oder sonst was dann denke ich sollte man auch nicht mehr handeln,

aber wenn ich bei einem Kaufpreis von über 50€ oder 60-80€ liege, da noch mal wegen Rabatt oder so zu fragen, finde ich irgendwie normal und auch fair.

Meine Meinung

LG

Beitrag von colin2006 25.03.11 - 14:43 Uhr

Das ist ja auch in Ordnung und ich habe kein Problem damit, bei 50, 80 oder 100 Euro Warenwert noch n paar Extra-Prozente etc zu geben!

Aber nicht, wenn ich die Sachen mit Wahnsinnsrabatten verkaufe
(in diesem Beispiel halt normalerweise 46,- Euro und ich geb sie für 17,-! ab!) und dann noch an den Versandkosten rummosern und noch was drücken wollen!
Hermes kostet nunmal 6,-!

Das kotzt mich so an!

spart schon 29,- Euro und will noch mehr rausschlagen!
Da ist dann irgendwo Feierabend für mich...!

Beitrag von keule2880 25.03.11 - 14:52 Uhr



Bea,

richtig so!!!

#ole

Beitrag von colin2006 25.03.11 - 14:55 Uhr

is doch wahr grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

brauch glaub ich heute mal nen doppelten freitag-abend-cocktail....

vanilleeis und wodka schon gekauft? gg

paket angekommen?

knubbu

Beitrag von gaeltarra 25.03.11 - 14:57 Uhr

Hi,

ärgere dich nicht! So sind leider einfach ZU viele hier. Aber selbst geschenkt gegen Porto ist für manche noch zu teuer!!! Ich habs erlebt.

Viele Alleinerziehende habens wirklich nicht dick, ich verstehe schon, dass die an allen Ecken und Enden versuchen zu sparen. Aber irgendwo hörts auf - man kommt sich hier bei urbia manchmal wie die Wohlfahrt vor.

Immer besonders lustig zu lesen: "Suche MARKENKLEIDUNG wie Esprit, Mexx" usw., aber vergessen dazuzuschreiben: "wenn möglich zum Preis von Kik und vor allem ohne Porto".

VG
Gael

Beitrag von colin2006 25.03.11 - 15:02 Uhr

oh doch! Selbst DAS hab ich hier schon gelesen! #rofl


es ist einfach nur traurig, wie armseelig das hier geworden ist #schmoll


aber ich mußte mir mal Luft machen ..... und nu gehts mir besser....
lg

Beitrag von josie32 25.03.11 - 17:57 Uhr

Ja, das stimmt. Habe ich auch schon öfter erlebt.....Manche wollen echt alles am liebsten geschenkt. Ich verstehe nicht, warum diese Damen dann NUR H&M- oder Markenkleidung suchen. Dann sollen sie doch Sachen von Kik oder Ernstings (nix gegen Ernstings, kaufe dort auch gern ein) kaufen - die gibts hier doch massenweise nachgeschmissen. Aber NEIN, nur H&M und Marke muss es ja super günstig sein. Ich glaube manchmal echt, es gibt Familien, die ausschließlich gebraucht kaufen, sonst wüssten die, was die Sachen neu kosten - selbst bei Ernstings kosten Jeans mittlerweile an die 10,- - 15 Euro.

Ich kaufe überwiegend H&M Sachen und sehe wirklich nicht ein, diese Sachen zu verramschen. DAnn bleibe ich lieber drauf sitzen und schau mich dran satt....:-p:-p Dann muss ich mich nicht ständig grämen, dass meine süßen Teilchen spottbillig weggehen. Das händele ich auch auf den Basaren hier so. Entweder wird der Preis bezahlt, den ich haben will oder sie lassen es eben (klar, bei Mehrabnahme gibts da schon noch Rabatte)....

Wie gesagt, diesen Verdacht dass manche nie was neu kaufen habe ich manchmal. Denn wer bei Shirts für 2,50 von H&M noch versucht zu handeln, der kauft selten Neuware.


Nicht ärgern, nur immer wieder wundern ist meine Devise...und bei manchen "Härtefällen" biete ich mein Album schon gar nicht mehr an.


Viel Erfolg noch!!!

LG
Alex

Beitrag von aenni 25.03.11 - 18:26 Uhr

Kann Deinen Ärger verstehen!!

Aber mal davon abgesehen, warum verkaufst Du denn nun doch wieder hier nachdem Du Dich verabschiedest hast??

Wunder mich gerade voll!

Und dann ärgerst Du Dich auch schon wieder!!;-)

Lieben Gruß Annika

Beitrag von colin2006 25.03.11 - 18:46 Uhr

Du... ganz ehrlich... das frag ich mich hier auch gerade....

bin ja eigentlich nur noch im EB
aber dachte mir: die paar Teile versuchst jetzt auch nochmal bei Urbia loszuwerden... ich meine.... für 1,- .... solltest eigentlich jut wegbekommen...

aber neeeee! so ein paar markengeil-geizige Muttis meinen, mich noch ärgern zu müssen...

naja.... dann werd ich die letzten Sachen noch so im EB einfügen und dann kann ich das Album endgültig löschen.....

jetzt trink ich mir meinen freitag-abend-cocktail und versuche, mich nicht mehr aufzuregen...

lg