Gründe um auf 2er Milch zu wechseln???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sunshine118 25.03.11 - 15:02 Uhr


Hallo Mädels....

Unser Beikoststart hat super geklappt. Fiona bekommt Mittags Brei, den sie auch super isst ( 190g ). Jetzt wollte ich vor einiger Zeit die nächste Mahlzeit ersetzen. Fiona scheint weder Getreide-Obst-Brei, noch Milchbrei zu mögen. Ich hab schon verschiedene Sorten versucht. Egal ob zum selber anrühren, oder ausm Glas, sie will es nicht.
Was könnte ich ihr denn geben? Sie hat schon Interesse für unser essen, aber für Butterbrot is sie noch zu jung(fast 7 Monate) oder?
Dann hab ich noch eine Frage. Sie ist 68,5cm und wiegt 6750g. Der Kia meint das wäre an der unteren Grenze, aber noch kein Grund sich Sorgen zu machen. Sie bekommt im Moment neben der Breimahlzeit noch 3 Flaschen a 235ml Hipp 1er. Sollte ich ihr vlt die 2er Milch geben? Eben auch, weil ich im Moment mit der weiteren Beikosteinführung nicht weiter komme, und weil sie eher zu leicht ist? bin im Moment ein bisschen unsicher, ob das alles so richtig ist wie ichs mache.

danke schonmal für Antworten
sunshine118

Beitrag von muttitheresa 25.03.11 - 15:47 Uhr

bleib bei 1-er oder premilch. bei uns war es so, dass die 2-er marlene so sehr satt gemacht hat, dass sie nicht anderes mehr essen wollte! hab das erst nach 2 wochen gemerkt. nun bekommt sie prenahrung und isst wieder wunderbar.

Beitrag von melanie-1979 25.03.11 - 17:15 Uhr

Also wir geben Lara 2er Milch (sei laut Absprache mit Kiarzt völlig ok), da wir auch nur noch 3 Flaschen Milch am Tag geben.

Lg Melli

Beitrag von tabi 25.03.11 - 20:16 Uhr

Doofe Frage, ich hab hier eine Probe von der 2er liegen und hab mal verglichen.
1er Milch hat 70 Kalorien pro 100ml und die 2er hat 68 Kalorien. Also wenn ich nicht ganz dumm bin, ist das weniger...
LG

Beitrag von unikat2208 25.03.11 - 20:30 Uhr

sie muss doch auch nicht zwingend in dem alter noch einen anderen brei außer den mittags bekommen..
meiner ist jetzt 8 monate und er bekommt mittags und abends,manchmal nachmittags und am wochenende will er bei uns allen mit frühstücken..
aber sonst bekommt er seine flasche..er trinkt die 1ser mit 180 ml und ist zufrieden..und für seine größe soll er auch recht schmal sein,seh ich jetzt nicht unbedingt so aber der arzt meinte es..
wenn deine wirklich mehr hunger hätte würde sie sich schon melden,aber die 2er und 3er nahrung braucht kein mensch