SST wg Gelbkörperzyste positiv?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schneewittchen0803 25.03.11 - 18:26 Uhr

Hat jemand schon mal nen Schwangerschaftstest gemacht, der positiv war und doch nicht schwanger. Wg evtl Gelbkörperzyste?
Bin etwas verunsichert, da ich nach meiner Punktion mehrere Zysten am Eierstock hatte. Hab gestern nen Test gemacht und der war positiv. Hab nun Angst, daß er falsch anzeigt?
Bitte beruhigt mich, hab erst am Montag BT.#schwitz

Dankeschön und LG
Schneewittchen

Beitrag von sternchent 25.03.11 - 18:29 Uhr

Ich drück dir ggggaaaannnzzzz fest die Daumen #pro#klee!
Sehen uns im Forum!

#liebdrueck Tanja

Beitrag von schneewittchen0803 25.03.11 - 19:21 Uhr

Danke Tanja, Du bist so lieb#liebdrueck

Beitrag von katici 25.03.11 - 18:36 Uhr

Die hast du bei jeder Punktion. Das ist normal.
Gelbkörperzysten machen keinen SST positiv, das sind andere Arten von Zysten.
Viel Erfolg

Beitrag von schneewittchen0803 25.03.11 - 20:12 Uhr

Danke Dir. Is meine erste IVF und ich bin ziemlich nervös...

Beitrag von fraeulein-pueh 25.03.11 - 21:32 Uhr

Ui, das wär ja toll ;-)

Gelbkörperzysten sind in der Frühschwangerschaft sogar ganz gut, weil sie die Einnistung unterstützen. Und nein, davon wird kein SST positiv :-D