Mein Schock von gestern hat sich ein wenig relativiert ...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von baby23 26.03.11 - 10:02 Uhr

Hallo Mädels,

gestern hatte ich ja geschrieben, dass wir plötzlich den Anruf von der Praxis bekamen, weil das Spermiogramm überraschend so schlecht geworden ist.
Haben eben den Anruf erhalten, ich war schon total nervös. Leider haben sich trotz nun durchgeführter ICSI statt IVF wie geplant, von den 12 vorhandenen Eizellen nur 6 befruchten lassen #schmoll, aber wenigstens was, auch wenn es nur die Hälfte ist. Jetzt versuchen wir ne Blasto zu machen. Mal schauen, ob es gelingt.
Die Warterei wird mir sicher etwas zusetzen, aber das hilft jetzt nix.

GLG,

Eure baby23

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 26.03.11 - 11:18 Uhr

Hallo,

ich kann dich gut verstehen. Meine Ausbeute war damals 15 Stück und es ließen sich nur 5 Stück befruchten aber beim zweiten mal hatte ich 24 EZ und davon ließen sich 16 STück befruchten......kann man also nie sagen wie es ausfällt!

Blastos kann ich nur empfehlen #pro ich wurde damit 2x schwanger, davon 1 Abgang und die andere Blasto liegt gerade im Laufstall und schlummert!

Alles Gute!

Beitrag von jaroslava 26.03.11 - 15:18 Uhr

50% von 100% ist vollkiomen normal !!!!!!!!!!!! Du solltest dioch endlich beginnen zu freuen Süsse ehrlich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von baby23 26.03.11 - 19:05 Uhr

Hallo noch mal,

naja, die Biologin war auch erst mal recht zufrieden mit den 6 Stück, somit haben wir jetzt eine hoffentlich gute Grundlage für die Blasto. Nächste Woche weiss ich mehr. Aber mich richtig freuen, das werde ich erst, wenn der Transfer gut lief und der BT positiv ist !!! Das ist die Grundvoraussetzung für die Freude. Ich hoffe jetzt also sehr, dass ich mind. 2 Blastos zurück bekomme, beeinflussen kann ich das jetzt sowieso nicht mehr.

LG, baby23