Schnell beweglichen Spermien 0% und nur 5% normal geformt...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ani11382 26.03.11 - 10:49 Uhr

Hallo!

Bin neu hier und etwas verzweifelt! Mein Freund hat mittlerweile 2 Spermiogramme machen lassen! Beim ersten warn zwei Werte nicht so gut: 0% schnell bewegliche Spermien und nur 5% normal geformt (die anderen Werte waren ok)! Danach hat er 4 Monate Orthomol Fertil Plus genommen - das ist vielleicht eine Geldmacherei - es hat gar nicht geholfen (Werte beim 2. Spermiogramm 0% schnell beweglich und 6% normal geformt)!

Habe vor 3 Wochen auch eine Bauchspiegelung gemacht bekommen. Da wurde mir auch eine Endo-Zyste vom Eierstock entfernt! Die in der KIWU-Klinik meinte wir sollen es jetzt nochmal 3 Monate versuchen! Kann mir aber nicht wirklich vorstellen, dass man bei 0% schnell beweglichen Spermien schwanger werden kann...

Oder kann mir jmd. vom Gegenteil berichten?

Beitrag von shiningstar 26.03.11 - 10:53 Uhr

Hört sich an wie bei uns:
- Ich habe Endo III. Grades
- Mein Mann hat AT III (Anzahl gut, aber 0 % schnell bewegliche)

Uns wurde direkt zur ICSI geraten...

Beitrag von ani11382 26.03.11 - 11:08 Uhr

Sind seit einem halben Jahr in der KIWU-Klinik in Behandlung! Von einer künstlichen Befruchtung wurde noch nie gesprochen. Versuchen es auch erst (für mich aber "schon") 1 1/2 Jahre! Die Ärztin hat uns Mut gemacht und meinte es könnte trotz der Werte klappen (gerade nach einer Bauchspiegelung)!

Hat denn niemand etwas positives zu berichten?

Beitrag von bommel5 26.03.11 - 16:16 Uhr

Hallo, mein Mann hat auch 0 % bewegliche Spermien, auch er hat Orthomol fertil bekommen und bei uns hat es auch nicht geholfen. (ist wirklich Geldmacherei).
Haben dann in eine Kiwu klinik gewechselt. Uns hat man auch sofort zur ICSI geraten. Bei mir wurde keine BS gemacht.Wenn der Mann keine beweglichen Spermien hat, dann bringt denke ich nichts anderes als eine Icsi.
Dabei hat man einfach die besten Chancen.
Wünsche euch viel Glück:-)