Darf man normalen Cremespinat füttern-Luna fast 7 Monate

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von carrie23 27.03.11 - 16:02 Uhr

Hallo, Luna bekommt ja jetzt Beikost und isst sie meist auch gerne ( manchmal Probleme weil wieder zwei Zähne kommen aber das ist ja normal ).
Jetzt frage ich mich, ich hab mir nämlich einen tollen Mixxer gekauft und denke daran auch viel selbe rzu kochen , ob ich ihr normalen Cremespinat von Iglo geben könnte oder ob da irgendwas drinnen ist was Babys vielleicht nicht vertragen#kratz
Bei Marcello und Mariella hab ich rein Glaserln gefüttert, aber da hatte ich noch keinen Mixxer und jetzt hab ich einen und würd diesen auch gerne nutzen.
Was kann ich selber machen und wie?
danke und lg carrie

Beitrag von emmy06 27.03.11 - 17:40 Uhr

so kleinen würde ich nicht den durchaus leckeren rahmspinat geben... nimm normalen blattspinat, dünste den und püriere das dann.



lg

Beitrag von carrie23 27.03.11 - 17:53 Uhr

Aber da kann ich auch den gefrorenen nehmen oder?
Danke für den Tipp, werd ich machen ich war da eben total unsicher;-)

Beitrag von emmy06 27.03.11 - 17:55 Uhr

klar tk ist kein problem...

Beitrag von carrie23 27.03.11 - 17:57 Uhr

Danke dir und wie siehts mit Nudeln aus?
ich mag nicht lang die Glaserln kaufen und wir essen nur Vollkornnudeln aber kann die Kleine die schon vewerten oder kriegt sie dann Bauchweh?
Ich mags ihr noch nicht füttern aber so in zwei drei Monaten.

Beitrag von emmy06 27.03.11 - 17:58 Uhr

auch kein problem....

Beitrag von carrie23 27.03.11 - 17:59 Uhr

Danke dir für deine Hilfe
lg carrie

Beitrag von emmy06 27.03.11 - 18:08 Uhr

gern geschehen und sorry für das kurz angebundene...

Beitrag von carrie23 27.03.11 - 18:09 Uhr

Du, das macht nix das ist bei mir auch oft so;-)#winke

Beitrag von italyelfchen 27.03.11 - 18:32 Uhr

Huhu,

denk dran, für die kleine völlig ungewürzt zu kochen! Kein Salz an die Nudeln usw...

LG
Elfchen

Beitrag von carrie23 27.03.11 - 21:48 Uhr

Das sowieso, nachsalzen kann man bei den Nudeln für uns ja immer noch