Wie "Bäuerchen" beschleunigen ?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von cucina3 27.03.11 - 21:29 Uhr

Nabend,
meine Maus ist ein Flaschenbaby und wir nutzen die NUK-Latex-Sauger.
Nach ca. der Hälfte der Flasche stoppt sie von selbst weil Luft im Magen ist.

Allerdings kommt dann ewig kein Bäuerchen. Auch wenn ich aufstehe, auf den Rücken klopfe etc.
Dann fängt sie wieder an zu schreien weil sie Hunger hat.
Gebe ich ihr dann die Flasche spuckt sie alles aus weil der Magen ja noch voller Luft ist.

Wer kann helfen ?

#danke

Beitrag von alexm1988 27.03.11 - 21:49 Uhr

.. wenn ich ihn über die Schulter gelegt habe und mich zurück gelehnt habe oder am Sofa oder so angelehnt und ihm ganz sacht auf den Rücken geklopft habe oder mit leichtem Druck in Kreisen den Rücken gestreichelt habe...


mittlerweile kommen sie beim Stillen von selbst raus ;-)

LG jes

Beitrag von lilalaus2000 27.03.11 - 21:49 Uhr

Nuk Latex die breithalsflaschen oder die normalen?

Hast du es schon mit SabSimplex probiert? Doch wenn du das nicht geben willst, hilft es auch, wenn man ihnen nicht auf den Rücken klopft sondern sie am Bein so hüpfen lässt, ganz leicht natürlich....

Ich hoffe du verstehst was ich meine...

#winke

Beitrag von cucina3 27.03.11 - 22:00 Uhr

nicht breithals.
was meinst du mit "am bein so hüfen lässt ?"

Beitrag von lilalaus2000 27.03.11 - 22:10 Uhr

Ich setzte meine Maus dann auf mein Bein und "hoppel" so.

Immer wieder mit meiner Verse auf den Boden aufstoßen....

Weißt du nun wie ich es meine? Ist so wie bei dem Spiel wo das Baby auf den beinen sitzt und man dann "Hopp hopp hopp. pferdchen lauf galopp..." spielt.


Was auch half ist, das Loch der Sauger größer machen und den Entlüftungsschlitz länger schneiden, der ist ja nur so 0,5 cm lang und ich habe ihn auf ca 1cm erweitert. So hat sie nicht so arg ziehen müßen und dadurch auch weniger Luft geschluckt.

Klappte super, aber erst mal drauf kommen..... weil der Sauger immer "einklappte" hihi


#winke

Beitrag von vchilde1976 27.03.11 - 22:48 Uhr

Fliegerhaltung! Unser Simon läßt nach sehr kurzer Zeit ein Mega-Bäuerchen los, wenn es sonst in der aufrechten Haltung über Schulter nicht klappen will.

Beitrag von vic83toria 28.03.11 - 10:57 Uhr

hallo #winke,

mein töchterchen (inzwischen auch "fast" flaschenbaby) ist ganz fleißig, was bäuerchen angeht ( selbst, wenn sie nix vorher gegessen hat;-) ).

aber manchmal kommt es halt doch nicht und ich habe (durch zufall) festgestellt, dass wenn ich sie auf den bauch lege, immer mindestens ein kleines rauskommt.

ist wahrscheinlich das selbe prinzip wie beim fliegergriff...

liebe grüße
vic

Beitrag von kathrincat 28.03.11 - 12:26 Uhr

wenn keines kommt, kommt keines, dein baby muss doch keins machen, wenn was raus muss kommt auch was raus, du muss dich da nicht so abmühen