wie läuft eine Kryo ab?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von molly78 28.03.11 - 17:30 Uhr

Hallo,

wie läuft eine Kryo? Welche Medis muß man nehmen? Nur was für die GMS oder auch im Vorzyklus schon was?

Wann ist TF? Ich weiß, je nach Entwicklungsstadium, aber rechnet man da meinen natürlichen ES als Auftautag? Also TF ein paar Tage nach ES?

Danke für Eure Infos,

LG Molly

Beitrag von majleen 28.03.11 - 17:40 Uhr

So weit ich weiß kann man die Kyro auch im Spontanzyklus machen. Viel Glück #klee

Beitrag von minidine 28.03.11 - 17:58 Uhr

Hallo Molly,

ich war für meine Kryo 2 oder 3 mal zum US und musste in der Zeit Progynova für den Aufbau der Schleimhaut nehmen. Utro nicht zu vergessen! Als dann alles in bester Ordnung war wurde der Termin des Auftauens ausgemacht und somit auch der Tag des Transfers. Mit meinem ES hattes es gar nichts zu tun, aber es gibt wohl auch verschiedene Arten wie ne Kryo durchgeführt wird.

Dir alles Gute #klee

LG mini

Beitrag von lucccy 28.03.11 - 21:57 Uhr

Hallo,

es gibt drei Möglichkeiten Kryo-Zyklen zu machen: natürlicher Zyklus, stimulierter Zyklus oder artifizieller Zyklus (ohne ES).
Und wann TF ist, hängt dann von der Art des Zyklus ab.

Gruß Lucccy