Abstillen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von wonderful-mom 28.03.11 - 21:20 Uhr

Hallo ihr lieben,

würde gerne wissen wie man erfolgreich abstillt??!!??
Mein Sohn ist jetzt ein Jahr und ich werde ab september wieder arbeiten und sollte somit bald mal anfangen!
Nun ist der kleine aber ein Brustfanatiker :P und möchte immer an die brust.. tagsüber zwischendurch nachts.. er schläft auch fast nur an der brust ein!

wie stelle ich es an.. dass er es akzeptiert normales essen bzw aus der flasche zu trinken?

lg Julia

Beitrag von lilly7686 28.03.11 - 21:46 Uhr

Hallo!

Wie ist das denn? Wirst du so arbeiten, dass du gar nicht mehr stillen kannst? Oder willst du komplett abstillen?

Wäre es vielleicht eine Alternative, nur noch zu Stillen, wenn du da bist? Das funktioniert auch bei Busenjunkies normalerweise recht gut. Die futtern bei der Betreuungsperson dann ganz normal und trinken normal und halten auch Mittagsschlaf ohne Busen. Und gestillt wird dann eben nur noch, wenn Mama da ist. Klappt in den meisten Fällen sehr gut.

Und bis September wird noch einiges passieren ;-) Ist ja noch ein bisschen Zeit bis dahin.

Oder willst du komplett abstillen?
Dann versuch, weiter Essen und Trinken an zu bieten.
In dem Alter ist abstillen recht schwierig, bei so einem Busenjunkie ;-)

Liebe Grüße!

Beitrag von wonderful-mom 28.03.11 - 21:52 Uhr

ehrlich gesagt, finde ich es zur zeit nur noch furchtbar :(

wann ist denn sonst das richtige alter fürs abstillen?

vielen dank schon mal!

lg

Beitrag von lilly7686 28.03.11 - 22:00 Uhr

Naja, ein "richtiges" Alter in dem Sinn gibst nicht.

Ich persönlich finde es halt gerade mit 1 Jahr schwierig, vorallem wenn ein Kind sonst nicht wirklich viel zu sich nimmt.
In einem Jahr sieht es anders aus, da kann man einem Kind schon ein bisschen was erklären.
Aber mit einem Jahr versteht er vermutlich noch nicht, wenn du ihm erklärst, dass er jetzt ein großer Junge ist ;-)

Naja, das Stillen soll für euch beide schön sein. Wenn es für dich nur furchtbar ist, dann hat Weiterstillen wohl keinen Sinn mehr auf Dauer :-(

Und wenn du deinen Sohn mal für ein paar Stunden tagsüber bei deinem Mann lässt und er soll versuchen, ihm Essen und Trinken zu geben?

Hm, wie gesagt, ich finde das Alter ganz schwierig. Und ich hab leider (oder zum Glück?) noch keine Erfahrung damit.

Ich bin sicher, es kommen noch einige Tipps, die weit besser sind, als meine ;-)

Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Erfolg, egal, wie du es versuchst :-)

Beitrag von tabi 28.03.11 - 22:27 Uhr

Streng genommen sagt man, man sollte stillen solange Mutter und Kind es wollen. Du musst für dich persönlich entscheiden ob du abstillen willst.
Wenn ja wird es wohl nicht ohne "Kampf" ablaufen.
Da er ja schon über ein Jahr ist, kannst du ihm normale Vollmilch aus dem Becher anbieten. Mit Flasche würde ich garnicht anfangen.
Ich würde einfach die einzelnen Trinkmahlzeiten auslaufen lassen. 300ml Milch ist ok, alles andere mit Tee oder Schmuseeinheiten(was er halt braucht) ersetzten ;-)
Für den Übergang allerdings sollte Papa oder eine andere Bezugsperson ihm das geben, wenn er eigentlich an die Brust will
Zur Milchreduzierung empfehle ich Salbei- und Pfefferminztee und enge BH´s :-)
Nervt dich das nächtlich Stillen denn auch? Sonst lass es doch tagsüber ausschleichen und still nur noch in der Nacht.
Wie du dich auch entscheidest, du musst mit dem Herzen dabei sein ;-)
LG

Beitrag von wonderful-mom 04.04.11 - 13:00 Uhr

vielen dank ihr zwei..

naja mit dem nächtlichen stillen könnt ich noch befreundet bleiben.. :D

aber tagsüber muss es jetzt aufhören und ich bin eigtl echt froh darüber!
hoff nur wir kriegen das hin, bis er 18 is :P