Topinambur als Beikost

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lilaluise 29.03.11 - 09:56 Uhr

Hallo
noch wird Leo voll gestillt, aber ich mach mir schon so meine Gedanken, was ich ihm alle so anbieten kann. ich will ihm Fingerfood geben.
Im Bioladen hab ich Topinambur entdeckt , schmeckt wie so ne mischung aus Pastinake, Kartoffel und Karotte. Hat hier jemand das seinem Baby gegeben, wenn ja wie kam es an?

lg luise

Beitrag von jumarie1982 29.03.11 - 10:07 Uhr

Huhu!

Probieren heisst die Devise ;-)

Wir haben auch ab 6 Monate Fingerfood gegeben und Anfangs gab es vorallem gedünstetes Gemüse (Kartoffel, Zucchini, Brokkoli, Blumenkohl, Paprika, etc etc.) und Obst auch gerne roh (Banane, Kiwi, Melone, Beeren, Papaya, Birne, Trauben, Äpfel oft lieber gedünstet).
Ab und zu auch Reis oder Nudeln und Brot.

Nach und nach hat er immer mehr einfach bei uns mitgegessen und mit circa 9 Monaten eigentlich voll. Nur noch weniger gewürzt und vorallem kaum Salz.

Wir wurden belohnt mit einem Kind, dass ALLES isst (er liebt zB. Meeresfrüchte und Schimmelkäse) und ALLES probiert und nie Probleme mit Stücken oder ähnlichem hatte.

Ach ja und: KAMERA bereit legen ;-)

LG
Jumarie

Beitrag von schnuffel0101 29.03.11 - 10:20 Uhr

Nee, kenn ich überhaupt nicht. Hast Du das durch Zufall im Bioladen gesehen oder kaufst Du da generell? Frage rein aus Interesse. Wenn ja , erklär mir doch bitte mal Deine Beweggründe.

Beitrag von lilaluise 29.03.11 - 10:22 Uhr

ich im bioladen gekauft und baue es jetzt bei mir im garten an. ist super gesund.viel eisen und vitamin c und schmeckt gut

Beitrag von lilly7686 29.03.11 - 13:29 Uhr

Hallo!

Bei uns wirds diese Woche wieder Topinambur geben, weil das Zeug öfter mal in der Biokiste ist.
Also ich such ja immer verzweifelt nach Rezepten, mit denen Topinambur zumindest halbwegs nach was Gscheitem schmeckt. Ich find, der schmeckt nach gar nix. Wässrige Kartoffel vielleicht. Aber sonst? Naja...
Aber diese Woche probier ich ein neues Rezept: Topinambur mit der Gurkenhobel hobeln (darf mein Mann machen, sonst gibts wieder unfreiwillige Fleischbeilage...) und dann mit Sahne eine Sauce zu Nudeln draus machen. Bin schon gespannt. Soll gut sein!

Was ich eigentlich sagen will: ja, du kannst deinem Baby auch das Zeug kosten lassen. Meine hats gegessen. Schien ihr zu schmecken #zitter

Lg

Beitrag von unterdessen 30.03.11 - 12:11 Uhr

hallo liiischen...

ich hab oona damals einmal topinabur angeboten... naja, sie hat es wieder ausgekotzt... ich glaub, dass war das einzige mal, dass sie als baby überhaupt gekotzt hat *ggg*

das dazu, aber probieren schadet ja nix ne!

grüßle, adina