Blutgruppenunverträglichkeit

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von elfe2010 29.03.11 - 12:08 Uhr

hallo ihr lieben,

hat sowas schon mal jemand gehört?
mein freund hat 0 positiv und ich bin 0 negativ.

kann es sein warum es darum nicht klappt?
bei uns ist ja alles ok und ich habe schon soviel gemacht (siehe VK).


lieben gruss
elfe2010

Beitrag von lucccy 29.03.11 - 12:53 Uhr

Hallo,

das ist kein Problem.
Wichtig ist aber, dass Du in einer SS eine Spritze bekommst, damit Du dann keine Antikörper bildest. Da Dein Körper aber noch keinen Kontakt zu Rh + Blut hatte, ist das zur Zeit kein Thema.

Gruß Lucccy