Essen mit 9,5 Monaten

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von junimama10 29.03.11 - 12:15 Uhr

Hallo:-)

was essen eure Mäuse ?#mampf

Also bei mir ists so................

Morgens einen Brei + stillen

Mittags selbst gekocht oder auch mal Gläschen

Nachmittags Obst oder Joghurtgläschen

Abend Brei

und zwischdurch mal das innere von der Brezel,Banane,Birne und auch noch Stillmahlzeiten

was gebt ihr schon an Fingerfood?

LG;-)

Beitrag von nico13.8.03 29.03.11 - 13:16 Uhr

HUHU

Ben bekommt Morgen´s Flasche da trinkt er ca 200ml und dann essen wir noch nen Toast,zum Mittag gibt es gekochtes o mal Gläschen,Nachmittags is es unterschiedlich mal Joghurt/Grieß/Brötchen/Obst zum Abendbrot gibt es Stulle mit Tee/Leberwurst oder Schmlezkäse u meist noch bischen Obst/Gemüse.
Zwichendurch trinkt er noch so ca 300ml Fencheltee.

LG niki+ben(21.6.10)

Beitrag von l-k 30.03.11 - 13:05 Uhr

Hallo

Louis trinkt morgens noch die Brust, verweigert aber auch Flaschenmilch, was mich ziemlich frustriert...
Zwischendurch ist er mal nen kleinen Joghurt und Mittags selbstgekochten Brei, auch Gläschen verweigert er inzwischen. Nachmittags Obst-Getreide-Brei aus dem Glas, oder selbstgemacht aus Zwieback und Obst oder Reiswaffel und Obst. Abends Milchbrei mit Obst aus dem Gläschen.
Er wird nächste Woche 9 Monate alt und hat noch keine Zähne.
Würde ihn gerne schon am Tisch mitessen lassen, er sitzt aber noch nicht frei und deshalb kann ich ihn noch nicht in einen Hochstuhl setzen :-(

LG Kerstin