Instant-Haferflocken?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von wespse 29.03.11 - 13:31 Uhr

Sind das Schmelzflocken?
Und wenn nicht, kann ich Schmelzflocken anstatt nehmen? Fürn Nachmittagsbrei.

Anja

Beitrag von kaka86 29.03.11 - 20:12 Uhr

Diese Instant Flocken muss man glaub ich nur mit kochendem Wasser übergießen.
Die sind irgendwie aufbereitet.
Normale Haferflocken müsstest du richtig kochen!

Ich habe immer Hirseflocken genommen, denn die muss man auch nur mit kochendem Wasser überießen und die sind Vollwertig!
Die brauchst dann nur qellen lassen und dann is fertig!

Geht ratzi fatzi!!!

LG
Carina