ups-nochmal positiv nach Kryo!!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von guecksengel 29.03.11 - 20:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Jetzt hab ich gerade den Beitrag von Manuela (weiter unten) gelesen, und hab mir gedacht, wenn sie Transfer + 12 ist und der HCG Wert 35, dann kann ich mit einem 10er Frühtest vielleicht auch schon was sehen! Und siehe da: sofort eine dicke, rote 2. Linie!!!!!!!!!#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger
Oh man!!!!!! Ich freu mich so. IVF vor 2 Jahren: gleich erfolgreich, jetzt Kryo: #schwanger

Schönen abend an alle und viel, viel #klee
Eure Nadia

Beitrag von samarangel 29.03.11 - 20:41 Uhr

#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#herzlich#klee#schwanger#liebdrueck

Beitrag von sternchen-sam 29.03.11 - 21:03 Uhr

Hallo Nadia,

erst einmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und eine schöne Kugelzeit.

War dies deine erste Kryo nach IVF?

Ich hatte vor zwei Monaten meine erste IVF nach drei erfolglosen IUI´s, welche leider auch negativ war.

Würde mich über eine Antwort freuen.

Schönen Abend *sam

Beitrag von mama.ines 29.03.11 - 21:22 Uhr

#ole#liebdrueck
woow na das freut mich total für dich!!!

Beitrag von eumelberta 29.03.11 - 21:38 Uhr

Huhu Glücksengel,

erst einmal herzlichen Glückwunsch und alles alles Gute in der Schwangerschaft!

Da bald auch eine Kryo bei mir ansteht: wurde bei Dir was besonders beachtet? also z.B. die Gebärmutterschleimhaut besonders aufgebaut mit Medikamenten oder hat man 5 Tage gewartet, wie sich die Eisbären entwickeln und dann erst transferiert?

Wär auf Deine Rückmeldung gespannt! Ich will ja auch gerne ne positive Kryo :-)

VG
Eumelberta

Beitrag von guecksengel 30.03.11 - 22:22 Uhr

Hallo Eumelberta,

bei mir lief alles sehr einfach, da bei der IVF vor 2 Jahren auch alles so einfach lief. Also, ich hab erst gar nichts genommen und kam kurz vor meinem gefühlten Eisprung zum Ultraschall. Tatsächlich hatte ich einen fast 2 cm großen Follikel, die Gebärmutterschleimhaut war glaub ich 1 cm. Am selben Abend (Mo) sollte ich Brevactid spritzen, Do wurden die berfruchteten Eizellen aufgetaut und Freitag eingesetzt. Utrogest hatte ich seit mi genommen. Das wars. Ich glaub die Eizellen waren insg 3 Tage alt, wenn man die 2 Tage bedenkt, die sie vor 2 Jahren noch nicht eingefroren waren.
Ich weiss im Moment allerdings noch nicht, ob die SS intakt ist. Bin noch sehr vorsichtig, der Urintest ist zwar positiv (insg. schon 3 x), allerdings hab ich letzte Nacht Blutungen gehabt. Morgen geh ich zum Bluttest und zum Arzt. Muss also weiter hoffen und Daumen drücken.
Dir alles Gute!!!!!!!!

Beitrag von cleopatra30 29.03.11 - 22:30 Uhr

Toll ............... #huepf#huepf#huepf
Herzlichen Glückwunsch #herzlich

Wieder eine Kryo Schwangerschaft!!!!

Wenn das mal kein gutes Zeichen ist #augen

LG Cleo (die bald ihren 1. Kryotransfer hat) #ei#ei