Frage über Ovulationstest....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von manolina1 30.03.11 - 11:41 Uhr

Hallo ihr alle,

wir wünschen uns ein Kind und sind fast halbes Jahr im KWZ dabei. Wir haben jetzt 6 IUI und ich muss Ovulationstest machen. Heute ist Ovulationstest Positiv und habe bei KWZ angerufen und bescheid gesagt. Die Schwester sagt, ich soll morgen, zum IUI machen, kommen. Obwohl 1 bis 5 IUI war immer an diesen Tag (Ovulationstest positiv) und nie einen Tag später. Spielt das keine Rolle oder haben die Schwestern verschiedene Meinung? Weil sie hat uns erklärt, nach dem Positivtest ist es besser einen Tag später IUI machen!


Gruß Manolina1

wünsche euch ein schönen Tag noch. ;-)

Beitrag von pupsiline 30.03.11 - 14:39 Uhr

Hallo...

bei uns ist es etwas anders,denn wir sind im stimulierten Zyklus mit unserer ivi...aber bei uns ist es auch so,das ich heute mir die auslösespritze geben soll und morgen zum transfer......
Drücke dir feste die Daumen

Beitrag von olga31 30.03.11 - 19:23 Uhr

hallo,

ich muss mich melden, wenn der ovutest postiv ist und am nächsten tag ist dann die iui. ich hab aber so mit den ovu´s so meine probleme. ich hab bisher angerufen, wenn die striche gleichfarbig sind. daher hab ich diesen monat noch meinen persona wieder in betrieb genommen.
und die ovu´s auch gemacht. ergebnisse waren identisch.

gruss michaela