Hallo...bin zu zeit voll down...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von pupsiline 30.03.11 - 13:41 Uhr

Ich bin gerade bei meiner ersten ivi..war heute zur Folli-schau und es sieht auch gut aus-li und re ein Folli...dann hieß es,samstag wohl transfer..was mich natürlich gleich wieder gedanklich sehr beschäftigt,weil ich mich dann krank melden muß auf arbeit....nun ebend habe ich den Anruf aus der Klinik erhalten,das ich schon morgen transfer habe und mir jetzt die Ovitrelle geben soll,habe ich dann auch gleich artig gemacht,aber ich bin voll down mit meinen Gedanken....so ein durcheinander...aber wahrscheinlich liegt es eh an mir und meinen Gefühlen....

Kennt ihr das auch???
Wann habt ihr den transfer bei der ivi,wenn ihr die auslösespritze genommen habt???

Vielen lieben Dank,euere pupsiline,die sich gerade ein wenig "nicht denkend" sich vorkommt

Beitrag von drallerhase 30.03.11 - 14:04 Uhr

ach hab ned so viele gedanken.ichhabe meine 2 iui am samstag gehabt und nun heist es warten grrr.ich atte bisher immer 1 tag nach auslösen meine iui .alledings löse ich mit clomifen aus.
lg und viel erfolg gabi#winke

Beitrag von pupsiline 30.03.11 - 14:13 Uhr

Oh..dann können wir ja ab morgen zu zweit warten.....

Mein Mann sagt das auch immer zu mir,das ich mir nicht über alles Gedanken machen soll...ich werde es mal versuchen!!!

Da drücke ich dir aber alles was ich zum drücken habe und wünsche dir ganz viel Glück #klee#klee....

Beitrag von katici 30.03.11 - 16:34 Uhr

Also was ich nicht verstehe, wie dein Ablauf ist.
Heute Ultraschall und morgen schon zum Transfer? Selbst wenn du heute auslöst,hast du doch erst am Freitag Punktion.
Oder was meinst du mit IVI? IVF oder IUI?

Dass du dich krankmelden musst auf der ARbeit war dir aber doch schon vorher klar oder hast du da nicht dran gedacht?

Viel Erfolg

Beitrag von pupsiline 30.03.11 - 19:27 Uhr

Hallo...

entschuldige,ich meinte keine IVI sondern eine IUI....hatte heute Ultraschall,sollte heute mittag dann auslösen und morgen mittag zum Transfer..so ist es richtig...ging alles so schnell....

Und das mit dem krank melden wußte ich auch,tue mich nur so schwer mich samstag krank zu melden,an einem Tag,wo man kaum für ersatz sorgen kann...aber das muß ich mal langsam lernen,mal an mich denken.

Liebe Grüße