Wohnungskauf Nebenkosten etc.?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von diana1608 31.03.11 - 07:46 Uhr

Hallo, könnt ihr mir weiterhelfen?

Wenn ich mir eine Eigentumswohnung kaufe, die vermietet ist und auch vermietet bleiben soll,welche Kosten fallen jährlich/monatlich an?

Klar, bei Kauf die Kaufnebenkosten, Notar, Grunderwerbsteuer, Makler...

Aber die jährlich anfallenden Kosten, die nicht absetzbar sind?
Grundsteuer etc.
Hier hänge ich und weiß nicht weiter.

Freue mich über eure Hilfe!

Beitrag von werner1 31.03.11 - 09:08 Uhr

Hallo,

was meinst du mit "nicht" absetzbar?

Alle anfallenden Kosten sind entweder auf den Mieter umlegbare Nebenkosten, oder in der Steuererklärung absetzbar.
Die Grundsteuer gehört übrigens zu den umlegbaren NK.

Vor dem Kauf solltest du dir aber eine Kopie des Mietvertrages aushändigen lassen, damit es später keine Überraschungen gibt.

http://www.gesetze-im-internet.de/betrkv/index.html

bei §1 steht das NICHT umlegbare.

Schau dir die letzten 3 Protokolle an, das ist absolut üblich, und die dazugehörigen 3 letzten Abrechnungen.


freundliche Grüsse Werner

Beitrag von werner1 31.03.11 - 09:18 Uhr

Oder ganz kurz und schmerzlos:
25 % der Nettomiete gehen für Reparaturen / Instandhaltung / Verwaltung drauf.