Welche Saugergröße?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kirsche8287 31.03.11 - 13:28 Uhr

Halli Hallo

ich stille meinen Sohn zurzeit noch mehr oder weniger voll. So langsam habe ich jetzt begonnen ihm mittags Brei zu kochen und er nimmt diesen auch recht gut an. Nun ist es aber so, dass ich die restlichen Stillmahlzeiten so nach und nach durch Flaschenmilch ersetzen will (welche ich da nehme steht auch noch in den Sternen #schwitz)
Jetzt habe ich noch ein Flaschenset von Avent hier auf denen aber noch die Sauger für 0-3 Monate drauf sind.
Sollte ich diese verwenden um zu vermeiden, dass er nicht mehr an die Brust will, (denn ich will eigentlich nur am Tag die Flasche geben, in der Nacht weiterhin stillen) oder soll ich ihm welche kaufen die seinem Alter entsprechen (er ist 5 Monate alt)
ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken und freue mich über ein paar Anregungen von euch

liebe Grüße
Kirsche

Beitrag von kirsche8287 31.03.11 - 13:30 Uhr

Ach ja und sollte ich lieber Pre oder 1er kaufen?

Beitrag von sarahjane 31.03.11 - 14:10 Uhr

Wenn ein Brustkind zusätzlich das Fläschchen erhält, sollte die kleinste Saugergröße vewendet werden (also die, welche Du vorrätig hast), da daraus das Saugen ähnlich schwer ist wie an den mütterlichen Brüsten.

Und es ist in der Regel besser, Pre statt Einser zu füttern. Die Einser "solltest" Du nur dann geben, wenn das Baby langfristig von der Pre nicht mehr richtig gesättigt wird.