Baby trinkt nur,wenn die Milch läuft

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 3sonnenscheine 31.03.11 - 14:41 Uhr

Hallo,

unser kleiner Sohnenmann ist nun 5 Wochen alt und wird voll gestillt.
Aber irgendwie ist er ein kleiner Dauernuckler. Wenn ich ihn stille, fängt nach wenigen Zügen die Milch an zu laufen und er schluckt wie verrückt. Doch schon nach kurzer Zeit hört er wieder auf und nuckelt nur noch rum und schläft ein. Wird er wieder wach nach dem Stillen schreit er sofort wieder. So geht das den ganzen Tag. Hin und wieder habe ich Glück und er trinkt auch mal richtig schön, dann schläft er auch mal länger. Aber meistens ist er nur am Nuckeln an den Brüsten. Kennt ihr das denn auch? Ich hab das Gefühl ich bin nur noch am Stillen...

Lg
3sonnenscheine

Beitrag von littleblackangel 31.03.11 - 15:44 Uhr

Hallo!

Schonmal über die Wachstumsschübe gelesen/dich informiert?

Das dein Sohnemann momentan nur noch stillen will ist richtig und gut so, denn so kurbelt er die Produktion an um seinen in zukunft gesteigerten Bedarf zu steigern.

Halte durch! Das vergeht auch wieder und ehe du gemerkt hast, das ihr aus dem Schub raus seid, kommt der nächste! So läuft das leider das erste halbe Jahr...aber danach wirds besser!

Lieben Gruß,
Angel mit Lukas 2 3/4J. und Anna knapp 20M.