Arbeitslosengeld 2

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von bannabi 31.03.11 - 18:10 Uhr

Hallo
Mein Verlobter und ich wohnen nun schon eine ganze zeit in unserer jetzigen wohnung. Haben auch immer genug geld gehabt. Nun hat er aber seinen Job verloren. Und ich habe zZ leider auch nichts.
Vorher war es nicht so schlimm dass ich nicht arbeiten war. Habe zwar gesucht aber nichts gefunden.
Nun wird er vermutlich AG2 beantragen, was für 2 Personen aber doch sehr wenig ist.

Nun zu meiner Frage:
Da ich zZ noch 19 bin (werde im august 20) kann ich auch AG2 beantragen? Oder etwas vergleichbares?

Wir haben ja immerhin eine wohnung etc zu bezahlen.
Oder könnte ich Mietzuschuss oder dergleichen beantragen?

Danke schonmal für eure hilfreichen antworten

Beitrag von shampoo 31.03.11 - 18:48 Uhr

wenn man eine wohnung zu bezahlen hat , dann kann man z.b. geld verdienen gehen. :-) machen andere menschen auch.
was hast du denn für eine arbeit gesucht?

Beitrag von bannabi 31.03.11 - 19:03 Uhr

ich habe mich auf alles mögliche schon beworben...
400€ jobs ausbildung etc.
etwa 200 bewerbungen hab ich geschrieben...
bin beim arbeitsamt gemeldet...die schicken aber ständig sachen, wo ich anrufe und die sagen mir dann, dass die besagte stelle schon seit 3 jahren nicht mehr aktuell ist.
ich habe bei bekannten angefragt, weil sie selbstständig sind, ob sie was für mich haben...aber auch nix...

ich bin langsam deshalb auch echt frustriert...
evtl kriege ich zum sommer eine ausbildung was aber noch nicht feststeht. ich war dort letzte woche zum probearbeiten etc...

ist echt nicht toll =(
ist ja nicht so dass ich es nicht versuchen würde...
nur manchmal glaub ich gott will nicht dass es uns gut geht...

es kommen ständig solche sachen =(

Beitrag von shampoo 31.03.11 - 19:11 Uhr

geschäfte wie rewe oder wie sie alle heißen suchen doch ständig 400-euro-kräfte. verstehe ich nicht...

Beitrag von bannabi 31.03.11 - 19:17 Uhr

Habe mich dort auch schon beworben...bin ja nicht doof ;)
Jedenfalls wurde ich dann auf die Internetseite verwiesen auf der ich eine Online Bewerbung ausfüllen solle...

Gesagt getan...nach hause gefahren die online bewerbung ausgefüllt und abgeschickt...
leider nie etwas von gehört...
auch bei dm etc versucht...
entweder absagen oder keine antwort...

natürlich hab ich dann überall nochmals eine hingeschickt aber wieder nix...

echt blöd...

Beitrag von blahblah 31.03.11 - 21:41 Uhr

Vergiss den 400 Euro Mist. Du bist dann ja ewig nur Aushilfe.Und zahlst nix in die Rente ein.

Wer zahlt zur Zeit deine Krankenkasse???

Bewirb dich auf Ausbildungen, biete länger dauernde Praktikas an.

LG

die#bla

Beitrag von windsbraut69 01.04.11 - 06:22 Uhr

Wenn ich mir Deine VK anschaue, bekomm ich Angst.
Die zig Übungszyklen in Eurer Situation sind nicht Euer Ernst, oder?
Ihr kommt allein schon nicht zurecht und plant - mit 19! - ein Kind?

Gruß,

W

Beitrag von babe2006 01.04.11 - 09:16 Uhr

Die Hochzeitsglocken sollen auch noch klingeln...

hmmmm...

@TE, viell. solltet ihr (Du und dein Freund) euch erstmal gegenseitig in den Arsch treten und euch nen gescheiten Job suchen...

du kannst nicht erzählen du hast soviele Bewerbungen geschrieben und nie ein Angebot erhalten??? Dann machst du definitiv was falsch.

Bitte doch das Amt um ne Maßnahme als Bewerbungstraining... auch hier im Netz gibt es kostenlose Angebote wie man sich richtig bewirbt!!!


Und bitte schafft euch so kein Kind an, Kinder sind was schönes, da gibt es kar keine Widerrede... aber Kinder kosten auch Geld!

lg

Beitrag von nobility 01.04.11 - 11:31 Uhr

" Habe zwar gesucht aber nichts gefunden. "

Sorry, aber das klingt ziemlich lauwarm. Anstatt nach Antwort auf deine Frage zu jammern, solltest du als 19jährige dich mehr diziplinieren und weiter nach Arbeit suchen. Es steht geschrieben, wer suchet, der findet. Frau/Mann muss nur wollen.