Gedicht für zukünftige Patentante....

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das Familienleben im Allgemeinen. Dieses Forum dient ausschließlich zum Austausch zwischen Usern und ersetzt nicht das ehemalige Forum "urbia intern". Forenfremde Themen werden gegebenenfalls verschoben oder kommentarlos gelöscht.

Beitrag von annybunny79 31.03.11 - 19:29 Uhr

Hallo,

Wir haben Patentante für unser Kleiner endlich gefunden.Zukünftige Patentante ist so überglücklich.Ich würde für sie gerne noch Gedicht schreiben,aber welche?? per e-mail oder facebook usw schreiben?

LG anny

Beitrag von daisy80 31.03.11 - 20:24 Uhr

Also wenn Du dir schon die Mühe machst und ihr hochliterarisch ein Gedicht schreibst (ich verstehe jetzt den Sinn zwar nicht so ganz bei der Patentante ;-) macht aber nix), würde ich das weder per Facebook noch per Mail machen, sondern ganz altmodisch per Brief.
Ich finde, zu Gedichten passt moderne Kommunikation nur ganz bedingt ;-)
Ist wahrscheinlich eine Geschmacksfrage.

Beitrag von annibunny80 01.04.11 - 11:04 Uhr

schöner Name.. :-)